Letzte Aktualisierungen Seite 43 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Krise 05:46 am 11. August 2011 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Scheisse wohnen 

     
    • Dr. Kaos 21:27 am 12. August 2011 Permalink | Antworten

      Nehm ich!

      Mein Vorstrafenregister kann ich grad nicht ausdrucken (Patronen alle), aber Dr.Krise bürgt für mich!

      Wann kann ich einziehen?

  • Dr. Krise 18:24 am 10. August 2011 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Apple bietet jetzt an alte alte Geraete kostenlos… 

    Apple bietet jetzt an, alte (alte) Geraete kostenlos zu entsorgen.

    NA! DAS ist aber mal was!

    Das ist doch aber mal was!1

    Aber das ist doch mal was!!1!

    Liebe Aepfeler! Ich biete Euch auch an, eure alten Kisten zu entsorgen! Und nicht nur das! Ich VERSPRECHE euch sogar (Ich gebe ihnen mein Ehrenwort (Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten!)), dass ich den Gewinn, den ich damit auf ebay erwirtschafte UNTER KEINEN UMSTAENDEN mit euch teilen werde. Ich wiederhole: Teilen werde unter KEINEN Umstaenden bekommt auch nur irgendjemand irgendetwas.

    Punkt. Aus die Maus.

     
  • Dr. Krise 18:05 am 10. August 2011 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Diese Fick-Nazis schon wieder! 

    Apple verbietet Samsung „Tablets“ (als ob man damit Kopfschmerzen beseitigen koennte. Oder Essensreste. Pfffrlt). Und zwar, weil die zu sehr abgeguckt haben! Und am Ende koennten die ein besseres Produkt raus bringen. Besser als Apple! OH NOES!

    Was tut man also? Und vor allem: Was tut man als jemand, der ein Telefon auf den Markt gebracht hat (wer hat noch gleich das Telefon erfunden und/oder davon abgeguckt?

    Apple und vor allem Steve Jobs ist ein FICK-NAZI!1!!

    Sein Ziel war es GUENSTIGE HEIMCOMPUTER herzustellen.

    WAS fuer ein FICK-NAZI!

    FICK-NAZI!

    Wenn ich koennte, dann wuerde ich das krasseste Gadget der Welt herstellen und jeder koennte damit machen was er will. Porn, Pron oder PornstOrs! Oder einfach nur Flash oder einfach alles, das erlaubt ist.

    Es waere eine schoene Welt und London wuerde nicht brennen! Denn ich wuerde den Quatsch fuer Zweehunnatmack auf’n Markt bringen. Oder sagen wir Zweehunnatzweeundzwantsch. Und dann wuerden die protestierenden Protestanten zu Hause sitzen und sich auf facebook zu RIOTS verabreden, aber nicht kommen, weil sich Ejakulat auf dem Dr. KrisaFon befinden tut.

    Eines Tages werde ich noch die Welt retten. Und wenn es das Letzte sein wird, dass ich tuuuhuuuu!

    BOAH! FICKNAZIS schon wieder.

     
    • Dr. Krise 18:09 am 10. August 2011 Permalink | Antworten

      SCHREGMISCHUFF!

    • Dr. Kaos 21:22 am 12. August 2011 Permalink | Antworten

      CUT TO

      APPLE:
      Oh manno! Ihr habt geklaut!

      SAMSUNG:
      Geht’s noch? Wat meinste?

      APPLE’S ANWALTSKANZLEI:
      Es ist ebenfalls „ein rechteckiges Produkt mit vier gleichmäßig gerundeten Ecken“, es hat „eine flache, klare Oberfläche, welche die Vorderseite des Produkts abdeckt“ und es zeigt „die Ansicht einer metallischen Einfassung um die flache, klare Oberfläche“. Zudem zeige es im angeschalteten Zustand “farbige Icons innerhalb des Displays” und kopiere das “markante dünne Profil des iPad 2”

      SIEMENS:
      Scheisse – ruf mal lieber in der Rechtsabteilung an ob die schon ins Wochenende sind – das klingt genau wie unser Cerankochfeld

      SOUND-FX: Lachen vom Band

      APPLE-FANBOI:
      Arrrghhh -sabber geifer- ihr japsen schweinediebe von Stevies wundervollen Gedankemgut kill kill

      ANDROID USER:
      Ich würde gerne einfach ein eBook kaufen, dass ich dann Geräteunabhängig überall lesen kann.

      ALLE:
      Brüllendes Lachen

      (siehe auch: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-geht-auch-gegen-Motorola-Xoom-vor-1321392.html)

      • Dr. Krise 05:51 am 14. August 2011 Permalink | Antworten

        Abgesehen davon, dass ich mich frage, wieso „ein rechteckiges Produkt mit vier gleichmäßig gerundeten Ecken“ ein Patent darstellt, sei hier doch mal festgehalten, dass SAMSUNG einen Digitalen Bilderrahmen auf den Markt gebracht hat, auf den all das GeApple Gemecker zutrifft. Das war 2006. Wann kam noch gleich das iPad?
        An SAMSUNGs Stelle wuerde ich Apple dazu verklagen, die Haelfte der Gewinne aller verkauften iPads in Birnen zu investieren.

        Davon abgesehen wuerde ich es aber auch begruessen, wenn SAMSUNG keine Kriegstechnologie mehr herstellen wuerde. Aber dann waeren wir ja in Utopia. HUCH! JETZT HABE ICH MEIN WLAN-PASSWORT VERRATEN!

    • Dr. Krise 02:49 am 25. August 2011 Permalink | Antworten

      Hier noch ein witziger Fun Fact:
      SAMSUNG ist einer der groessten Zulieferer beim iPhone.

      Da gibt es uebrigens grad wieder einen Patentstreit. Dieses Mal geht es darum, dass man mit dem Finger ueber das Display wischt…

  • Dr. Krise 09:04 am 10. August 2011 Permalink | Antworten
    Tags:   

    +1 

    +1

     
  • Dr. Krise 19:21 am 3. August 2011 Permalink | Antworten
    Tags: , , ,   

    Manchmal muss man einfach mal ’ne Ansage machen! 

     
  • Dr. Krise 20:03 am 31. July 2011 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Herzlichen Glueckwunsch Junge und Toi, toi, toi! 

    I downloaded Lion last night and played around on it for a minute or two then put my MacBook on the charger and went to bed. I woke up this morning and turned on my white MacBook 13″ with 100% battery. After just 3 hours, with my brightness on the second to lowest setting, my battery was at 35% so I stuck it back on the charger, waited until it was at 100% again, then took it off. Once more within about 4 hours my battery was dead. I never had this issue until after the Lion update. On Snow Leopard I could usually get 3 or 4 days outta my battery before I had to charge it. Anyone else having battery life issues after updating to Lion?

    3 BIS 4 TAGE Akkubetrieb! So ein Verlierer! Das war ein ORIGINAL Jesus-MacBook, welches 72 bis 96 Stunden im Dauerbetrieb lief. Und er BESCHWERT sich!

    Ich haette die 72 bis 96 Stunden ja eher dazu genutzt, um Jesus auszuschwitzen oder sein Abbild ohne Absicht auf ein Toastbrot zu gluehenl

    Aber als Apple-Juenger moechte man, dass einem das Arschloch sauber geleckt wird. Am besten in aller Oeffentlichkeit und mit Zugabe. Das Klopapier ist 32-lagig und kann bis zu 64 mal wieder verwendet werden.

    Kann ich noch’n iPott? Ich muss mal AA!

     
    • Dr. Krise 20:10 am 31. Juli 2011 Permalink | Antworten

      Aha! Lion runtergeladen und EIN bis ZWEI Minuten damit rumgespielt. Ne, ist schon klar. In ein bis zwei Minuten kann man auch schon eine Menge machen und zweitens glaube ich TOTAL, dass ein Apfel-Juenger sein MacBook nach zwei Minuten weglegt.
      Das ist in etwa so glaubwuerdig wie ein Priester, der sagt, er haette noch nie einen juenglichen Knaben angefasst.

      Zumindest nicht unter fuenf Minuten.

  • Dr. Krise 05:03 am 31. July 2011 Permalink | Antworten
    Tags: ,   

    Love it or… 

    http://www.tetris1d.org/tetris.php

     
  • Dr. Krise 09:06 am 29. July 2011 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Auf den Punkt gebracht 

    Physik ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht.

    Philosophie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist.

    Theologie ist, wenn jemand in einem dunklen Raum mit verbundenen Augen eine schwarze Katze sucht, die gar nicht da ist und ruft: „Hurra, ich hab sie!“

     
  • Dr. Krise 15:56 am 28. July 2011 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Google schlaegt vor 

    Einfach mal

    „is it rude to“

    bei Google eingeben und ueber den ersten Vorschlag amuesieren. Oder, was sag ich? Ueber alle Vorschlaege.

     
  • Dr. Krise 21:36 am 27. July 2011 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Der Unterschied zwischen Mann und Dinosaurier 

    Dem Dinosaurier mag damals EVENTUELL klar gewesen sein, dass es bald zuende gehen wird. Und kein Dinosaurier konnte vorhersagen, dass der Mensch kommen wuerde und es sich mal schoen gemuetlich machen wuerde auf der Erde. Inklusiv Ausrottung alter Dinosaurier-Dingens wie z.B. Erdoel und anderer Spaesse.
    Der Unterschied liegt nun darin, dass es VIELLEICHT einige Dinosaurier gegeben haben KOENNTE, die gesagt haben „Also lange macht die Erde das nicht mehr mit. Wir sind VIEL zu gross und trampeln einfach so auf der Erde rum.“
    Heutzutage gibt es das Internet und zumindest THEORETISCH koennte JEDER bescheid wissen. Wir sind viel zu klein (und VIEL kleiner als so ein Dinosaurier) und trampeln auf der Erde zum wie ein Grosser. Ich gebe der Erde noch schlappe zwanzig bis tausend Millionen Milliarden Jahre und dann ist aber auch schon schluss. Und dann heisst es wieder, es haette niemand gewarnt.

    Doch! Hat einer. Kann man hier (HIER) nachlesen. Deshalb: Schnell weitersagen und den Link auf Visitenkarten weiter verbreiten. Auf eigene Kosten versteht sich. Wenn die Erde mal nicht mehr ist, sind die Kosten auch egal.

    Was waere eigentlich, wenn man eine Mauer um die Erde bauen wuerde?

    Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: