Letzte Aktualisierungen Seite 12 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Krise 13:03 am 9. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , ,   

    Motorschein-Fuehrerrad 

    Der feine Herr Doktor hat gestern seinen Motorrad-Fuehrerschein gemacht. Das ist in Australien ganz einfach. Man geht einfach zum AMT, beweist, dass man seinen australischen Fuehrerschein schon seit mindestens einem Jahr hat (was fuer die ansaessige Asiatin nicht ganz eindeutig war, da ich meine australische Fahrlizenz bereits seit ueber drei Jahren mein eigen nenne), muss einen Sehtest bestehen den ich nicht machen musste und am Ende 4 von 5 Fragen richtig beantworten. Da ich nicht wusste, welche 4 von den 5 Fragen ich richtig beantworten musste, habe ich sicherheitshalber alle fuenf Fragen richtig beantwortet – man weiss ja nie. Und das unter 60 Sekunden. Mit einem „that was quick“ und zwanzichdollarachtzig weniger auf der VISA Card habe ich dann den Ort des Geschehens verlassen. Freudestrahlend. Ohne grosse Lobhudelei

     
    • Dr. Kaos 00:06 am 10. August 2013 Permalink | Antworten

      GRADDUHLIRÄÄÄÄÄÄ DER HEERRR!

  • Dr. Kaos 19:41 am 7. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Unglaublich   

    How it works… 

    Many Iraqis can hear me tonight in a translated radio broadcast, and I have a message for them: If we must begin a military campaign, it will be directed against the lawless men who rule your country and not against you.
    As our coalition takes away their power, we will deliver the food and medicine you need. We will tear down the apparatus of terror and we will help you to build a new Iraq that is prosperous and free.
    In free Iraq there will be no more wars of aggression against your neighbors, no more poison factories, no more executions of dissidents, no more torture chambers and rape rooms.
    The tyrant will soon be gone. The day of your liberation is near.

    – George W. Bush 17.03.2003 (excerpt of a speech)

    Protect Whistleblowers: Often the best source of information about waste, fraud, and abuse in government is an existing government employee committed to public integrity and willing to speak out. Such acts of courage and patriotism, which can sometimes save lives and often save taxpayer dollars, should be encouraged rather than stifled. We need to empower federal employees as watchdogs of wrongdoing and partners in performance. Barack Obama will strengthen whistleblower laws to protect federal workers who expose waste, fraud, and abuse of authority in government. Obama will ensure that federal agencies expedite the process for reviewing whistleblower claims and whistleblowers have full access to courts and due process.

    – the Obama Administration’s Ethics Agenda
    (http://change.gov/agenda/ethics_agenda)

    „The UN special rapporteur on torture has formally accused the US government of cruel, inhuman and degrading treatment towards Bradley Manning, the US soldier who was held in solitary confinement for almost a year on suspicion of being the WikiLeaks source.“
    …“He was“… …“being held in solitary confinement for 23 hours a day and being made to strip naked at night.“

    – the Guardian „Bradley Manning’s treatment was cruel and inhuman, UN torture chief rules“
    (http://www.theguardian.com/world/2012/mar/12/bradley-manning-cruel-inhuman-treatment-un)

     
    • Dr. Krise 13:13 am 9. August 2013 Permalink | Antworten

      Immer wenn ich ueber diesen Beitrag stolpere muss ich kotzen. Im Strahl

      • Dr. Kaos 00:03 am 10. August 2013 Permalink | Antworten

        Geht mir genauso. Eigentlich wollte ich noch ein Kommentar dazu schreiben, aber ich war es leid die Kotze von der Tastatur zu kratzen.

  • Dr. Kaos 18:17 am 5. August 2013 Permalink | Antworten  

    Dr. Krise, bitte erklären Sie! Folge 376 

    Dr. Krise, bitte erklären Sie dieses Plakat:

    20130805-181333.jpg
    Was macht die Frau da?

     
    • Dr. Krise 11:41 am 6. August 2013 Permalink | Antworten

      Weiss nicht. Jedenfalls geht ihr kein Licht auf.

      Aber:
      WER ALLES GIBT MUSS MEHR BEKOMMEN!

      • Dr. Kaos 00:26 am 7. August 2013 Permalink | Antworten

        Aber was heißt bloß „Gemeinsam erfolgreich.“ Ich schwör ich mach keine gemeinsame Sache mit dem Merkelman! Echt nich…

        • Dr. Krise 13:12 am 7. August 2013 Permalink | Antworten

          Neee. Das verstehen Sie falsch. Die Merkelsau meint sich und ihre Kameraden.

          Reichtum den Reichen und ein Moped fuer Dich!

          • Dr. Kaos 19:48 am 7. August 2013 Permalink | Antworten

            Ich krieg n Moped? Geil!

            vvvvVVVVRRRRRrrrrrrrrmmmmm töff töff

  • Dr. Kaos 20:47 am 3. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Herzlichst, Ihr Praesident Bundesrepublik

    Aus dem Audiobuch „Meine schönsten Spam-Mails“ Gleichzeitig Gelesen und Geschrieben von Dr. Krise
     
  • Dr. Kaos 20:34 am 3. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Axo ist das, Ton des Tages,   

    Geräusch zum Bild 

    (In den Comments geht das nicht, weil das wäre overpowered!)

     
  • Dr. Kaos 12:10 am 2. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , ,   

    Was der Kanye, dass kanye wir schon lange! 

    Der verkauft Blankoshirts für 120 ÄpfelEier:

    Who needs photoshop?

    Who needs photoshop?

    Dann werden wir wohl reich mit den KriseShirts!

    Dr. Kaos paging Dr. Krise: An die Arbeit!

    #OMGLOLgoin2hav2azzloadzOfCa$H

     
    • Dr. Krise 11:42 am 6. August 2013 Permalink | Antworten

      Ich verkaufe DIESEN BEREICH Webseite:
      ————————————————————————————————————

      ————————————————————————————————————
      Hunnatzwanschmack!

      • Dr. Kaos 00:28 am 7. August 2013 Permalink | Antworten

        In der Kommentar-Benachrichtigungs-Mail war der Bereich noch größer. Was ist passiert? Schon den Großteil verkauft?

        • Dr. Krise 13:14 am 7. August 2013 Permalink | Antworten

          Im Antwort-Feld waren auch weit mehr Striche. Aber WordPress denkt sich: Der will gar nicht so viele Striche, die kuerzen wir weg! Und unnuetzer Platz wird auch eingespart. Der braucht den gar nicht, dieser Dr. Krise.

          Das ist GENAU was WordPress denkt!

      • Bill Gates 00:55 am 7. August 2013 Permalink | Antworten

        Hai
        Tiz iz Billy, Billy Gates from teh Micro$oft. I wantz to bay som space on u site. Cause I wantz 2 b hip like u guis is!
        I haz teh monni:

        Mani mäihgs se wörlt go raund!

        Mani mäihgs se wörlt go raund!

        • Dr. Krise 13:15 am 7. August 2013 Permalink | Antworten

          Ich habe das Gefuehl, dass mich das Instrument auslacht… 😦

          • Dr. Kaos 19:51 am 7. August 2013 Permalink | Antworten

            Richtig!

            Da hilft nur schnell Gitarre kaufen und zurücklachen!

            .
            .
            .
            .
            .
            .
            Kauf die Gitarre…kauf…kaufkaufkauf

  • Dr. Krise 11:50 am 2. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Action, Mach hinne!   

    Wenn hier nicht sofort was passiert… 

    …dann gibt’s gescheuert!

    Ich habe den Titel der Seite vor TAGEN geaendert und noch immer begruessen mich Klorolle, Stoer und Apfel. Ja kann denn das angehen? Wohl kaum! WOHL KAUM!!elf

     
    • Dr. Kaos 11:58 am 2. August 2013 Permalink | Antworten

      Echt ma! Deenkt denn keiner mehr an den Pforchtschritt? Außerdem müssen wir in diesem Quartal noch um mindestens 101% wachsen, oder ich muss meine Bikinizone wieder selber wachsen!

    • Dr. Krisin 09:08 am 3. August 2013 Permalink | Antworten

      …das ist gar nicht mehr so einfach. der Stör will bleiben.
      Es scheint, als hätte ich ein Problem.

      • Dr. Kaos 20:26 am 3. August 2013 Permalink | Antworten

        Hat sich wohl ausgestört. Und das neue Hintergrundbild ist ausgezeichnet! Diese uringelben Kacheln – vorzüglich! Und das Pixel/Kompressionsrauschen hat was von nem grobkörnigen 800er ASA Film. Das Gesamtbild erinnert stark an die die avantgardistische Kunst des 20. Jahrhundert und gerade die Kontroverse im Gegensatz zum Mainstream gibt dem Photo seine ganz eigene Existenzbegründung! Sein Ausdruck von Alltäglichem, im Wiederspruch zur persönlichen Tages Hygiene im Privaten, verdeutlicht die anonyme Massenabfertigung der öffentlichen Toilette. Und doch möchte der abgebildete Raum auch kritisch hinterfragt werden, das Auge des Betrachters wird zielsicher auf die Drucktaste der Spülung gelenkt, welche so zum Symbol der Erleichterung, ja geradezu der Befreiung wird, wie als ob ein starker innerer Druck von einem weicht. Sehr Ausdrucksstark!

        Ich möchte dem Betrachter noch folgendes Geräusch mit auf seinen Weg geben:

        Comments sind ohne Ton!

    • Dr. Krise 11:43 am 6. August 2013 Permalink | Antworten

      Vielen Dank ans gesamte Team!

  • Dr. Kaos 11:04 am 2. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: every morning, where are my pants   

    The horror, to find out you are out of coffee. The joy, to realize you were wrong.

    Dr. Kaos
     
  • Dr. Kaos 22:32 am 27. July 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Turritopsis nutricula   

    Sites I have bookmarked, but don’t know why – Episode 567: 

    http://en.wikipedia.org/wiki/Turritopsis_nutricula

    Turritopsis nutricula, the immortal jellyfish, is a hydrozoan whose medusa, or jellyfish, form can revert to the polyp stage after becoming sexually mature. It is the only known case of an animal capable of reverting completely to a sexually immature, colonial stage after having reached sexual maturity as a solitary stage.

     
    • Dr. Krise 13:48 am 30. Juli 2013 Permalink | Antworten

      Geil!
      Wenn man das ueberfliegt, dann liest man JELLY, SEXUALLY, MATURE, ANIMAL, SEXUALLY, IMMATURE, SEXUAL, MATURITY, SOLITARY.

      • Dr. Krise 13:48 am 30. Juli 2013 Permalink | Antworten

        Ich ueberlege noch, ob ich das auch in die Bookmarks packen soll. Immerhin wuesste ich nicht wieso.

  • Dr. Krise 12:06 am 25. July 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Dr. Krise erklaert (Folge 423) 

    Hab grad ’nen Artikel gefunden mit der Ueberschrift:

    Why Tim Cook described Apple’s iOS in the Car strategy as ‚very important‘

    Ohne den Artikel gelesen zu haben fasse ich den Quatsch in einem Satz zusammen:

    WEIL APPLE NOCH MEHR GELD UND MACHT WILL UND AUSSERDEM WILL APPLE BESTIMMEN, WO DU DEIN AUTO PARKST UND OB DU ES PARKST, WEIL APPLE FICKNAZIS SIND, DER ARSCH!11

     
    • Dr. Kaos 12:23 am 25. Juli 2013 Permalink | Antworten

      Uuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhnnnnnnnnnnnnnd Sie haben recht! Ich fasse hiermit in einer Überschrift zusammen:

      Why Dr. Kaos described Dr. Krise’s HeClearance (ErKlärung) in the blog as ‚very valid‘

      BUT this time teh joke’s on Apple! Ich habe gar kein Auto! HAHAHAHAHAHAAAAaaaaaannnnngghhh

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: