Letzte Aktualisierungen Seite 15 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Kaos 00:43 am 14. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , got wood?, , splitting maul,   

    If you got wood… 

    …better chop it!

    This must really calm you down! Just look a this guy, he’s perfectly relaxed. I watched this 2 times and now I want a splitting maul, become a woodsman and destroy some fugg’n woooood!

    Advertisements
     
    • Dr. Krise 11:47 am 14. April 2013 Permalink | Antworten

      Er ist Holzfaeller und ihm geht’s gut. Am Tag packt ihn die Arbeitswut.
      Er faellt den Baum und isst sein Brot, geht auch mal auf’s WC.
      Am Mittwoch geht er bummeln und nimmt Gebaeck zum Tee.

      Er faellt den Baum und springt herum, an Bluemchen hat er Spass.
      Er traegt gern Frauenfummel und haengt herum in Bars.

      Er faellt den Baum, traegt Stoeckelschuh, Strapse und BH.
      Er waer so gern ein Maedel, genau wie sein Papa.

  • Dr. Krise 09:16 am 12. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: How Animals   

    How Animals Eat Their Food 

     
    • Dr. Kaos 00:33 am 13. April 2013 Permalink | Antworten

      Beats romantic candle light dinner every time!

  • Dr. Kaos 14:29 am 11. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Wozu hat man denn eine neue Wohnung, wenn man dann nichts wiederfindet?

    Dr. Kaos sucht sein Fon
     
    • Dr. Krise 14:35 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

      Seit Jahren schon will ich APFEL + F druecken, wenn ich Dinge verlegt habe.

      3M hat dafuer uebrigens eine interessante Loesung ge- und erfunden.

      Aber bitte googeln sie selbst, weil hier ist’s schon spaet und ich bin muede und ich fnslkdlfsldkf…. zzzZZZzzz

      • Dr. Kaos 14:38 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

        Schlaf, mein Dr. Krise, schlaf ein
        Schließ deine Äugelein
        Sei ruhig nun und schließ sie zu
        Dann hat dein liebes Herz auch Ruh
        Schlaf, mein Dr. Krise, schlaf ein

        GUTE NACHT

  • Dr. Kaos 23:33 am 10. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , , , , , , ,   

    Mobiles Internet ist gar nicht nett 

    Nachdem ich mir den letzten MegaByte von meinem Blödmobil Gigabyte in die Venen geladen habe brauchte ich natürlich mehr. Habe mir also ’ne neue SimKarte mit 10€ Startguthaben für 9,99€ gekauft. Mit meinem gedrosselten Handy ins Internet, Karte freigeschaltet und Monats Pseudo-Flatrate mit 5 Gigabyte aktiviert. Geht nicht. Aber warum? Das sagt die Internetseite nicht! Stecke die Karte trotzdem schon mal in den Stick und siehe da, ich bekomme mehrere SMS Meldungen: Das Guthaben reicht nicht aus, die Pseudo-Flatrate kostet 15€. Dabei habe ich exra meine Bankverbindung angegeben, also wieder auf die Seite und Guthaben aufladen. Mindest Betrag zum Aufladen: 10€. Hey moment mal, 10+10 sind 20, aber ich brauche nur 15. Zähneknirschend 10€ aufgeladen. So jetzt aber die Pseudo-Flatrate aktivieren. Denkste – Überraschung!

    Computer sagt Nein

    Computer sagt Nein


    Jetzt darf ich die Pseudo-Flatrate nicht mehr aktivieren! Ja Toll, ähhh, wie bitte??? Scheisse, der Entzug setzt ein und ich entschliesse mich die 24h-Flatrate zu nutzen. Mit zittrigen Händen wähle ich mich ein. Ahhh Internet. 1 1/2 glückliche Stunden später piept mein Computer. Eine SMS:

    Lieber Kunde, ab sofort wird Ihre Surf-Geschwindigkeit eingeschränkt. Morgen steht Ihnen wieder die volle Bandbreite zur Verfügung.

    WAS? AHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!

     
    • Dr. Krise 13:55 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

      Ich weiss noch gar nicht, wieviele Antworten ich darauf habe. Und auch nicht, mit welcher ich anfange.

      • Dr. Krise 13:57 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

        „Waehlen Sie den Datentarif der zu Ihren Beduerfnissen passt“

        Leute! Es gibt nur EINEN Datentarif der zu JEDERMANNS Beduerfnissen passt:

        • UNLIMITED INTERWEBZ
        • SUPERSCHNELL
        • ZWANSCHMACK IM MONAT!

        Na? War das so sehr schwer? Nochmal zum Mitschreiben?

      • Dr. Krise 14:00 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

        SUPERGUENSTIG!

        Genau! 1,99 Euro pro Tag ist SUPERGUENSTIG! Fuer eine Flatrate. Flatrate heisst aber ALL YOU CAN FUCK und nicht WE’RE GONNA TELL YOU WHEN YOU’VE FUCKED ENOUGH oder gar WE’RE GONNA TELL YOU WHEN WE THINK THAT YOU’VE FUCKED ENOUGH.

        • Dr. Krise 14:08 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

          Oder auch YOU’RE FUCKED!

          BWAAHAHAHAA

          • Dr. Kaos 14:22 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

            BWAAHAHAHAAaammwwWäääähhhhhhhh… ….buhuhuhuhuhu… -schnief-

        • Dr. Kaos 14:45 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

          Lieber Kunde, in Kürze erreichen Sie die Datenmenge pro Tag, ab welcher Ihre Surf-Geschwindigkeit eingeschränkt wird.

          Fuck this fucking fuck for fuck’s sake!

      • Dr. Krise 14:03 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

        MONATS-FLATRATE mit dem geilen 5GB-Sticker! Woohoo!

        Das sind 166 MB pro Tag. Wenn man dem Arsch, der sich das ausgedacht hat, dem Penner, der das durchgewunken hat, und dem Wixer deren Chef das ist nach 166MB pro Tag das Interwebz drosseln wuerde (ausschalten, deaktivieren, you name it), dann waere das Geschrei aber gross!

        Meinten sie GROSS!?

      • Dr. Krise 14:07 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

        Jetzt noch meine ehrlich, wahre und mitfuehlende Meinung:

        Hier unten, wo man mit dem Kopf noch runter haengt, dreht sich die Welt ja theoretisch andersrum und deshalb ist man in der Zeit noch ein wenig zurueck. Man koennte sagen, dass es HIER ADSL 2+ bereits 1980 gab. Wenn man davon ausgeht, dass hier grad ungefaehr 1983 ist.

        Ich hatte (hier) bereits viele Interwebz. ALLE waren langsam. ALLE hatten eine DROSSEL (Spatz und Fink und Star) und JEDE einzelne hat keinen Spass bereitet. Selbst die FREE INTERWEBZ in den Cafes oder bei McDonalds machen nicht nur keinen Spass, sie fuehlen sich an wie Folter.

        Aber sehen sie es mal so: Ihr neuer Provider hat inzwischen herausgefunden, dass deren Techniker sogar zu bloed sind, um eine TUERKLINGEL zu bedienen.

        BWAAHAHAAA

        • Dr. Kaos 14:26 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

          Ich habe immerhin schon mein WLAN MODEM!!!

          Das ist doch schon etwas. DAS IST DOCH SCHON ETWAS!

  • Dr. Kaos 11:59 am 10. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Voluminös 

    Volumen kommt aus dem lateinischen von „volumen“, was Windung oder Krümmung bedeutet. Das passt ganz gut, weil ich mich auch gleich winde und krümme vor Freude!

    Ain Giggabaite isnichmer wasses ma war...

    Ain Giggabaite isnichmer wasses ma war… …Blöd!

     
    • Dr. Krise 22:21 am 10. April 2013 Permalink | Antworten

      Bitte keine BILD-Werbung hier. Sonst gibt es gescheuert! Auch das Wort BILD ist hier verboten. Vor allem in grossen Lettern. Nicht BILD schreiben, okay?

      Es gibt gescheuert!

      • Dr. Kaos 23:01 am 10. April 2013 Permalink | Antworten

        Packen sie das Scheuermittel weg, Herr Kollege, ich habe doch gar nicht nicht BILD geschrieben! Das war ja nur ein BILD von dem Wort BILD. Ich selber würde niemals BILD schreiben. Aber ich habe jetzt besser mal das BILD von dem Wort BILD zensiert korrigiert.

  • Dr. Krise 11:25 am 10. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: seitwert   

    Seitwerts 

    Unser SEITWERT ist auf 9.20 angestiegen! Wie ist das denn passiert? Und wann?

     
    • Dr. Kaos 11:48 am 10. April 2013 Permalink | Antworten

      Quantität zahlt sich eben aus! Sind wir jetzt reich oder berühmt, oder sogar BEIDES??? Und werden wir befördert? Und wenn ja wohin und warum? Hach ist das aufregend!

    • Dr. Kaos 13:24 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

      JETZT AUF 19.56!!!

      • Dr. Krise 13:53 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

        Ja. Ich weiss. Aber nur, wenn man auf den Link klixt. Auf unserer Seite sind wir immer noch nur 9.20 SEITWERTS. Es wird alles immer bekloppter. Siehe dazu auch den von mir in der Zukunft verfassten Beitrag „Es wird alles immer bekloppter immer. Alles!“

        Aber was reg ich mich auf? Ich hab Feierabend und habe zwei Tage frei.

        • Dr. Kaos 14:17 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

          oh nein OH NEIN – bei mir war das zwar erst auch so, aber jetzt zeigt mir auch unsere Seite die goldenen 19.56 Bonus-Punkte!

          Ich hätte übrigens gern das Kaffeeservice aus weißem Purzellan mit Goldrand – Wieviel muss ich da noch dazubezahlen?

          • Dr. Kaos 14:31 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

            19,56! OLE OLE!

            APFEL + R brachte den Erfolg!

            Hätte diese Antwort nicht hier hin gemusst?

            Ordnung muss sein!

          • Dr. Krise 14:32 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

            Zu dem Putzelahn muessen sie nix dazu bezahlen. Einfach 299 Euro beim naechsten Votzelan-Haendler ihrer Wahl auf den Tisch legen und KEINEN PFENNIG Extra zahlen.

            Oder Cent.

            • Dr. Kaos 14:36 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

              GEKÄUFT! Aber dreippelt und vierfach!

              • Dr. Krise 14:37 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

                Das macht dann 897 bis 1196 Euro

                • Dr. Kaos 14:39 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

                  Und was ist mit Ratenzahlung?

                  Also ich meine ich krieg das Zeug und sie dürfen raten ob ich das auch bezahle!

        • Dr. Kaos 14:21 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

          ÜBRIGÄNZ: Wie kann ich Artikel, die sie in der Zukunft verfassen, schon jetzt kommentieren? Meine Zeitmaschine geht ohne vernünftigen Internetanschluss nicht, weil ich beim Zeitreisen gerne Jutub schaue. Muss ich jetzt nen gebrauchten DeLorean kaufen?

          • Dr. Krise 14:29 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

            19,56! OLE OLE!

            APFEL + R brachte den Erfolg!

          • Dr. Krise 14:30 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

            Achja. Ich bin bereits jetzt zu faul Beitraege in der Zukunft zu verfassen.
            Gegenwaertig jedenfalls.

            • Dr. Kaos 14:33 am 11. April 2013 Permalink | Antworten

              Dann bin ich auch zu faul die schon gleich zu kommentieren! Gegenwaertig jedenfalls.

    • Dr. Krise 07:32 am 9. August 2017 Permalink | Antworten

      32.36!

      Durch nix tun!

      Und bei Yahoo kann man uns ueberhaupt gar nicht finden. Was ist das denn fuer eine Seite?

  • Dr. Kaos 01:08 am 10. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , Pizza, ,   

    Kein Probleme – kanns’u vorbai komme! 

    Ne pizza ofen hat kein probleme!

    Ne pizza ofen hat kein probleme!

     
  • Dr. Krise 10:33 am 3. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: ,   

    Es ist schon wieder passiert! 

    Ein junges deutsches Kueken hat mich heute GESIEZT! AAAAAH!!!

    Die einen schaetzen mich auf 26 und die anderen SIEZEN MICH! MICH! Ich duze hier 50 jaehrige. Oder 65.

     
  • Dr. Kaos 12:41 am 2. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    UHHESSSAHHH Andromeda 

    Ein US-Bundesbezirksgericht hat entschieden, dass Inhaber legal erworbener Musikdateien zwar deren Eigentümer sind, online weiterverkaufen dürfen sie diese Dateien aber trotzdem nicht.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Urteil-Weiterverkauf-von-Musikdateien-ist-verboten-1833098.html

    Das ist wie damals in der DDR – das waren ja auch alles freie Bürger, aber raus durften sie trotzdem nicht.

     
  • Dr. Kaos 00:30 am 2. April 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , , König Kunde, ,   

    Märchen Generator 2.0 

    Den folgenden Text habe ich dem Mobil-Monopolisten-Kundendienst meiner Wahl geschickt:

    Hallo
    Ich nutze momentan ihren Mobile Blah-Tarif. In dem Tarif ist eine Pseudo-Flatrate über 300 MB enthalten. Im Vertrag ist vereinbart, dass nach dem Verbrauch der 300 MB das Internet mit gedrosselter Geschwindigkeit weiterhin genutzt werden kann. (Ab ­Datennutzung über 300 MB/Abrechnungsmonat wird die Bandbreite auf 64 kbit/s beschränkt.)
    Jetzt wurde mein Internet gedrosselt und ich musste feststellen, dass diese Leistung keineswegs bereitsteht. Nur für kurze Zeiten geht es, wie zu erwarten wäre. Oft werden minutenlang keine Daten geladen und Internetseiten/Apps reagieren nicht, Verbindungen brechen häufig ab und Seiten laden oft nicht vollständig. Die Internetverbindung ist nicht einfach in der Bandbreite beschränkt, sondern kastriert worden. Bitte erklären sie mir, warum sie vertraglich zugesicherte Leistungen nicht erbringen können. Ist das Absicht, um den Kunden daran zu hindern mehr als die 300MB zu verbrauchen?
    mfg
    Dr. Kaos

    Ich bin schon gespannt, welches Märchen als Antwort kommt. Hier mal meine Tips:

    A: Die 64 kbits stehen natürlich zur Verfügung, aber ich, als Kunde, bin doof, deswegen bilde ich mir nur alles ein.
    B: Die Technik funktioniert halt so – da kann man nix machen, ausser ein anderen (teureren) Tarif wählen
    C: Wir als Konzern scheissen drauf, dass sie denken sie könnten das kriegen, wofür sie bezahlen sie ARSCH.

     
    • Dr. Kaos 00:45 am 2. April 2013 Permalink | Antworten

      Dr. Kaos’s mobiles Internet reicht nicht aus, um Katzenvideos auf Jutub anzusehen.

    • Dr. Krise 22:59 am 2. April 2013 Permalink | Antworten

      Sie haben sich die Frage doch bereits im folgenden Artikel selbst beantwortet:
      Sie haben weiterhin Internet, aber nutzen koennen sie es nicht!

      Ich bin uebrigens kurz davor eine aehnliche Mail an meinen Provider zu schicken. Meine 100 MBit Interwebz sind naemlich ARSCH! Speedtest.net zeigt mir sogar 111 MBit an, aber ich habe da den Verdacht, dass da noch ein oder zwei anderen Seiten im Netz sind…

      Selbst auf HIGHSPEED-Servern habe ich Downloadraten von 56 kbit. WOOHOO!

      Die sind doch alle HIGH auf SPEED!

      • Dr. Krise 23:00 am 2. April 2013 Permalink | Antworten

        Und dann finde ich DIESES Video:

        Noch Fragen?

        • Dr. Kaos 00:53 am 3. April 2013 Permalink | Antworten

          Ich kann doch keine Jutub Videos sehen!!!

          AHhhhhhhhhhhhhhh – das dauert ne Minute für 4 Sekunden

          ICh zergehe jetzt in Selbstmitleid, verfeinert mit einer Prise Schluchztabak und garniert mit einem Blatt Jammersilie!!!

          Das Video lass ich mal im Hintergrund laden – schau ich mir in ner Std. an hnn

          • Dr. Kaos 01:33 am 3. April 2013 Permalink | Antworten

            muhaahaha – die lange Ladezeit hat sich gelohnt!

            keine Fragen mehr…

          • Dr. Krise 10:28 am 3. April 2013 Permalink | Antworten

            Einfach den Mac Pro(z) nehmen, beide Monitore dazu, Maus, Tastatur und zum naechsten Starbucks stapfen.

            „Fuer mich ein Bier!“ rufen, dann hoeflich nach dem WiFi-Passwort fragen und den ganzen Kladderadatsch aufbauen.

            Dann feststellen, dasssssss der Mac Pro(z) kein WLAN hat. Ausrasten! Noch ’nen Kurzen bestellen, sich ueber den mangelhaften Service (da keine alkoholischen Getraenke vorhanden – und erst recht nicht um 9 Uhr morgens) beschweren, den ganzen Klaggamadatsch unter’n Arm verstauen und nach Hause gehen.

            Dort dann rufen „Warum ICH? IMMER ich! IMMER! ICH!“

            Dann zum Kuehlschrank, Sixpack nehmen, innerhalb von zwanzig Minuten vernichten und danach ein Nickerchen machen. Danach hat der Tag ein gaenzlich anderes Gesicht!

        • Dr. Krise 10:31 am 3. April 2013 Permalink | Antworten

          Meine Frage zu dem Video ist:

          „Warum ist EXAKT jedes Detail GENAU so passiert? MIR! Jedes Mal!? EGAL welcher Provider“

          • Highspeed Internet Provider 00:51 am 10. April 2013 Permalink | Antworten

            Sehr gernverarschter Kunde Dr. Krise,

            Wir machen das immer so mit ihnen, weil sie für uns kein Mensch sind, sondern eine Kontonummer zum abbuchen. Wir quetschen sie ordentlich aus und geben zur Beruhigung etwas Internet, aber nicht zuviel! Nur soviel, damit sie nicht auf dumme Gedanken kommen und nachher etwa mit ner Axt vor unseren bewachten Villen aufkreuzen. Wir interessieren uns auch nicht für sie oder ihre Belange. Wir interessieren uns ausschließlich für Geld und wir würden ihnen alles erzählen, damit wir uns ihr Geld auch nehmen können.
            Und was wollen sie dagegen tun? Richtig, nichts können sie tun – wir Provider sind alle gleich. Wenn sie sich Gedanken machen, oder gar Wiederstand leisten, wird alles doch auch nur unangenehmer für sie. Besser sie geben auf, lehnen sich zurück und lassen sich melken. Buchen sie bitte noch das überflüssige Entertainment-100 Bundle, unseren unnötigen Irgendwasinder-Cloud-Dienst oder das nutzlose Sicherheitspaket-Komplett.

            Sie sind uns egal
            Ihr Highspeed Internet Provider

            • Dr. Krise 11:23 am 10. April 2013 Permalink | Antworten

              Danke! Vielen Dank!

              Ich habe noch eine weitere Frage zu ihrem einmaligen Service, bzw. meiner letzten (Ab-)Rechnung:

              Vor zwei Wochen habe ich vom Festnetz aus in Deutschland angerufen – Knapp und grob geschaetzte Entfernung: irgendwas zwischen 16 und 20 TAUSEND Kilometer. Sage und schreibe eine Stunde und zweiundvierzig Minuten haben mich VIER DOLLAR SECHZIG gekostet. Das finde ich VOLL gut. Das ist wahrscheinlich sogar guenstiger als wuerde ich innerhalb Deutschlands telefonieren. Ein paar Tage danach habe ich in Byron Bay angerufen, welches schlappe 200km von hier entfernt ist. Zwei Minuten und zwanzig Sekunden. Laut Abrechung. Dieses Gespraech hat mich DREI DOLLAR ACHTZIG gekostet.

              Meine Frage nun an sie: Brauche ich ein paar neue Schuhe oder trink ich noch ein Bier?

              DANKE FUER NIX!

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: