Letzte Aktualisierungen Seite 8 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Kaos 04:02 am 12. October 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , N-Wort, Neger   

    Das N-Wort 

    Ich habe grad das hier gelesen : http://www.derbraunemob.info/shared/download/warum_nicht.pdf

    Es geht um das Wort „Neger“ und warum es Rassistisch ist. Die Abhandlung ist angenehm knapp und auf den Punkt geschrieben, aber am Ende ist dauernd vom N-Wort die Rede. Ich verstehe ja, dass die Verfasser aus Respekt Gründen darauf verzichten das Wort auszuschreiben, aber ich glaube nicht, dass die Tabuisierung des Wortes sinnvoll ist. Wenn ich über das Wort „Neger“ schreibe, dann kann ich das Wort doch ausschreiben, denn darum geht es ja gerade. Man könnte meinen, die Leute denken, dass durch das Ausschreiben auch die Nutzung des Wortes befürwortet wird. Wenn ich die ganze Zeit vom N-Wort fasel, dann addiere ich doch nur zur negativen Kraft des Wortes, anstatt es nüchtern zu bewerten. Ausserdem verwässere ich damit meine Kommunikation.

    Um es mit den Worten von C.K. Louis zu sagen: (und weil ich mir sicher bin, dass Dr. Krise das Video sonst eh als Antwort posten würde hehehe)

    Advertisements
     
  • Dr. Kaos 03:03 am 12. October 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Alltagsrassismus 

    …italienische Staatsbürger, die beispielsweise Ertrinkende aus dem Mittelmeer retten, müssen mit Gefängnisstrafen von bis zu drei Jahren rechnen…
    -http://www.sueddeutsche.de/politik/fabrizio-gatti-zum-umgang-mit-fluechtlingen-das-ist-nicht-unser-europa-1.1790196

    Und dazu Auszüge aus, von der Leserschaft freundlicherweise bereitgestellten, Gastbeiträgen (auch als Internet Kommentare bekannt):

    „Grenzen dicht, so weit es geht…“
    „Ich halte die am Ende zusammengefassten italienischen Einwanderungs-Gesetze für verständlich und vollkommen angemessen“ – der meint, glaube ich, man sollte die Flüchtlinge ertrinken lassen

     
    • Dr. Krise 10:24 am 17. Oktober 2013 Permalink | Antworten

      …oder wegen unterlassener Hilfeleistung mit bis zu 5 Jahren Gefaengnis.

      Hab ich mir grad ausgedacht. Aber waere LUSTIG AUCH!

  • Dr. Kaos 23:48 am 6. October 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Sei der Erste dem dies gefällt.   

    Sei der Erste dem dies gefällt. 

    Sei der Erste dem dies gefällt.

    SEI ES!

     
  • Dr. Kaos 13:20 am 1. October 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Geld alle, , Pleite   

    Es is' doch kain Geld is kains mehr Daahaaa! 

    EXTRA EXTRA: Pleitegeier ersetzt American Eagle!

    EXTRA EXTRA: Pleitegeier ersetzt American Eagle!

    Nicht betroffen von den Kürzungen sind übrigens die 100 Senatoren sowie die 435 Abgeordneten: Anders als die meisten ihrer Mitarbeiter erhalten sie weiter ihr Geld.

    HAhahaha Politiker sind überall gleich. Sie sind bereit ihre politischen Ziele durchzusetzen, koste es die Anderen was es wolle!

     
  • Dr. Kaos 16:45 am 29. September 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Bilbo 80, , Qualle,   

    Damals war alles anders – Teil 547 

    2 Chips sind besser als 1 Chip

    Bilbo Beutlin ist ein „angesehener und achtbarer“ Hobbit und lebt unauffällig in Hobbingen

    Quallen-Angabe: http://www.heise.de/ct/83/12/ct8312.shtml

     
  • Dr. Kaos 00:47 am 27. September 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Ingelisch,   

    The problem with defending the purity of the English language is that English is about as pure as a cribhouse whore. We don’t just borrow words; on occasion, English has pursued other languages down alleyways to beat them unconscious and rifle their pockets for new vocabulary.

    James D. Nicoll
     
    • Dr. Krisin 21:55 am 27. September 2013 Permalink | Antworten

      Das Problem mit der Verteidigung der Reinheit der deutschen Sprache ist, dass Englisch in etwa so rein wie eine Hure cribhouse ist. Wir haben nicht nur leihen Worte gelegentlich Englisch hat andere Sprachen Gassen hinunter verfolgt, schlugen sie bewusstlos und Gewehr ihre Taschen für neue Vokabeln.

      translate.google.com

      • Dr. Kaos 19:17 am 28. September 2013 Permalink | Antworten

        Da haben sie aber recht.
        DA HABEN SIE ABER RECHT!

  • Dr. Kaos 05:49 am 25. September 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , , ,   

    Ö geht wieder, aber L nicht mehr! 

    Hnnnn

    WATTSEFACK

    Umlaute gehen wieder, aber ‚L‘ drücken zum Login – das geht nicht mehr! Was soll denn das?? Was programmieren die Wurstpresser da eigentlcih heimlich rum? Habe gerade ungelogen 5 min gebraucht, um mich einzuloggen. Vier Minuten gingen alleine für ‚L‘ drücken und große Augen machen drauf. Einfache Regel:

    Wenn es geht – FINGÄÄR WECH!!11elf

    Und warum gab’s keine Mail mehr auf die letzten Kommentare von Dr. Krise? WARUM? ‚chRECHmICHAUF

     
  • Dr. Krise 12:24 am 18. September 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Quatschkram   

    Heute schon Sport getrieben 

    http://www.foddy.net/Athletics.html

     
  • Dr. Kaos 00:53 am 15. September 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , , , , , stoned   

    Best driving test ever und ueberhaupt! 

    Where do I sign up?

     
    • Dr. Krise 11:31 am 16. September 2013 Permalink | Antworten

      I’m on a seaweed diet. If I see weed I eat it!

    • Dr. Krise 11:32 am 16. September 2013 Permalink | Antworten

      Okay. Das ist natuerlich Quatsch mit der ersten Tussi. Die hat erstens eine Weed-Muetze auf die sie vor ALLEM beschuetzt und zweitens fahr ich besoffen und auf Weed besser als sie nuechtern.

      Dennoch: Vielen Dank fuer’s Video!

  • Dr. Kaos 12:45 am 12. September 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , oder nischt?, , Weiterlesen   

    Weiterlesen, oder nischt? 

    In einem Zeitungsartikel ueber eine Umfrage steht im ersten Absatz folgendes:

    Solche Umfragen sind natürlich nicht statistisch relevant, weil nur bestimmte Leser sich beteiligen. Aber(…)

    Das bedeutet doch, dass alle jetzt folgenden Schluesse hoechstens eine anekdotische Qualitaet haben koennen und da stellt sich mir dann die Frage: Weiterlesen, oder nischt?

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: