Letzte Aktualisierungen Seite 5 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Krise 11:40 am 22. November 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , Dummarsch, ,   

    Because we can all be rich 

    http://www.youtube.com/watch?v=ScgFIKXKFkc

     
    • Dr. Kaos 19:20 am 25. November 2013 Permalink | Antworten

      Warum ist das Video nicht embeded? Warum klingt es falsch, wenn ich eingebettet schreibe? Wovon redet die Frau? Ich will Schokolade!

  • Dr. Kaos 03:58 am 20. November 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , Kartoffelbrei, Werbung ist doof   

    Brandalism 

    People are taking the piss out of you everyday. They butt into your life, take a cheap shot at you and then disappear. They leer at you from tall buildings and make you feel small. They make flippant comments from buses that imply you’re not sexy enough and that all the fun is happening somewhere else. They are on TV making your girlfriend feel inadequate. They have access to the most sophisticated technology the world has ever seen and they bully you with it. They are The Advertisers and they are laughing at you.

    You, however, are forbidden to touch them. Trademarks, intellectual property rights and copyright law mean advertisers can say what they like wherever they like with total impunity.

    Fuck that. Any advert in a public space that gives you no choice whether you see it or not is yours. It’s yours to take, re-arrange and re-use. You can do whatever you like with it. Asking for permission is like asking to keep a rock someone just threw at your head.

    You owe the companies nothing. Less than nothing, you especially don’t owe them any courtesy. They owe you. They have re-arranged the world to put themselves in front of you. They never asked for your permission, don’t even start asking for theirs.

    -Banksy (based on an original essay by Sean Tejaratchi)

     
  • Dr. Krise 13:32 am 19. November 2013 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Haha! Soo lustig! 

    Die Sprache! Ich hau mich weg!

     
    • Dr. Kaos 03:59 am 20. November 2013 Permalink | Antworten

      Mööööööööööööööp

  • Dr. Kaos 01:10 am 13. November 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , , ,   

    Dr, Kaos erklärt die Welt – Heute: Elektronische Bücher 

    to kindle bedeutet auf Deutsch anzünden, trotzdem brennt das analoge Buch besser. Laut Herrn Bradbury ab 451 Fahrenheit auch ohne anzünden!

    to kindle bedeutet auf Deutsch anzünden, trotzdem brennt das analoge Buch besser. Laut Herrn Bradbury ab 451 Fahrenheit auch ohne anzünden!

    Elektronische Bücher kosten mehr als Taschenbücher, weil die Druckkosten so hoch sind. Elektronische Bücher werden ja bekanntermassen mit elektronischer Tinte (e-ink) auf elektronisches Papier (e-paper) gedruckt. Taschenbücher werden hingegen auf Taschen gedruckt, mit Resttinte aus alten Pelikan Füller Patronen, die Grundschüler in Stadtbüchereien liegengelassen haben. Und weil Elektronik schon so teuer klingt, muss das auch so sein und deswegen müssen E-Bücher dann auch mehr kosten als Taschenbücher. Wenn das mal nicht so ist, dann ist das FALSCH! Und weil das elektronische Buch so teuer ist, wäre es total dumm das zu verleihen. (Kriegt man ja nie wieder – scheiss Freunde behalten einfach alles.) Zum Glück kann man das gar nicht erst verleihen, sonst müsste man ja immer Nein sagen!

     
    • Dr. Krise 13:28 am 19. November 2013 Permalink | Antworten

      Das verhaelt sich aehnlich zum PlayStation Network: Dort kann man Spiele direkt von den Sony-Servern runterladen. Fuer 109 Dollar anstatt fuer 79 Dollar. Weil, das macht ja auch Sinn!11

      Uploaden kostet Sony nix. Das Pressen einer DVD (oder BluRay, oder was auch immer das ist) kostet hingegen Geld. Dazu noch das Cover und das Handbuch entwerfen und den ganzen Klaggamadatsch in eine DVD-Huelle druecken und dann mit LKW, Zug und/oder Schiff in die gesamte Welt verfrachten. DAS kostet im Prinzip 30 Dollar weniger als ein File auf ’nen Server legen, daher ist das auch viel guenstiger.

      Der Mensch ist ein Arsch. Ganz allgemein. Ein Arsch.

      • Dr. Krise 13:41 am 19. November 2013 Permalink | Antworten

        Und ich SCHWOERE! UND VERSPRECHE, dass ich das folgende Video grad ZUFAELLIG gefunden habe:

        Wirklich! ICH SCHWOERE! Das war Zufall! Ich kann es selbst kaum glauben. Und fassen.

        • Dr. Kaos 04:06 am 20. November 2013 Permalink | Antworten

          Ich weiß nicht, ob er der beste Zeichenlehrer ist, but he sure does like his butts!

          (Deutsch-Englisch Mix, weil im Internet gilt ja bekanntlich: Was zuerst im Kopf erscheint wird rausgekotzt geposted – nachdenken kann man auch eher nicht später! )

  • Dr. Krise 13:19 am 11. November 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Kacker   

    Dr. Krise mag die Logik nicht verstehen 

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/prepaid-karten-sollen-stromsperren-verhindern-a-932865.html

    PrePaid-Karten sollen Stromsperren verhindern. Soso. Das hat sich da ja jemand ganz klasse ausgedacht. Ich frage mich nur: Ist es nicht egal, ob jemand seinen Strom am Ende des Monats nicht bezahlen kann, oder einen Tag spaeter, am Anfang des naechsten Monats. Abgestellt ist abgestellt, oder nicht?

    Ich haette ja mal ’nen Vorschlag: Strompreise senken, ihr Kacker.

     
    • Dr. Kaos 04:12 am 20. November 2013 Permalink | Antworten

      Der Verbraucher ist jetzt besser dran, weil er kein Strom mehr verbrauchen kann, ohne ihn schon im voraus bezahlt zu haben. So bleiben die Stromanbieter garantiert nicht auf ihrer Rechnung sitzen und das hilft vor allem dem Verbraucher, weil… ehhh… weil… hmmmm… DAS HILFT VOR ALLEM DEM VERBRAUCHER!

  • Dr. Kaos 22:50 am 10. November 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    I once asked a homeless woman if i could take her home. Her face lit up as she said ‚yes‘, but her expression changed when she saw me running off with her cardboard box.

    interwebz
     
  • Dr. Kaos 22:21 am 10. November 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , DickPics, Mit Haß gekocht   

    This Guy really hates Google+ 

     
  • Dr. Krise 23:55 am 1. November 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , Arsch ab, Arsch auf,   

    eMail-Vorschau… 

    …und was soll das eigentlich?

    Jedes eMail-Programm bietet an eine Vorschau anzuzeigen, so dass man schon mal sieht, was man da schon wieder fuer einen Scheiss bekommt.

    Aber bin ich der Einzige bei dem inzwischen in fast jeder Vorschau steht: „Falls diese eMail nicht korrekt angezeigt wird, dann klicken sie bitte hier.“

    Wer das nicht korrekt angezeigt bekommt, der sollte bitte keine eMails lesen. Oder bekommen. Oder schreiben. Oder im Internet sein. Oder Internetfaehige Geraete besitzen.

    Axo. Falls SIE diesen Artikel nicht angezeigt bekommen, dann klicken sie bitte hier.

     
  • Dr. Krise 15:36 am 30. October 2013 Permalink | Antworten
    Tags: Butter bei die Fische, Penner, , Programmierer   

    Programmierer sollten an den Eiern aufgehaengt werden! 

    Und zwar gegenseitig.

    Natuerlich nicht alle. Bitte verschonen sie Dr. Kaos! Er ist guuhuut!

    Aber mal Butter bei die Fische: Ich werde fast taeglich genervt, dass irgendeine Software aktualisiert werden will. Und damit die Penner nicht weiter nerven, druecke ich dann halt auf AKTUALISIEREN. Und dann gibt es KEINE fuer mich ersichtlichen Verbesserungen, keine Bugfixes, keine Patches. NEIN! Es werden welche hinzugefuegt. Ich erspare allen (ALLEN!) Lesern die Details und fasse mich kurz. IHR PENNER!

     
    • Dr. Krise 15:39 am 30. Oktober 2013 Permalink | Antworten

      Ach ja. Eine Software wollte ich dann doch noch erwaehnen: VirtualBox. Diese funktioniert nur, wenn man sie vor Benutzung nochmal neu installiert. WIESO UEBERHAUPT INSTALLIEREN? Das ist ein MAC! Ein iMAC! IIIEEEH!!! Da muss man GAR NIX installieren! Nur rueberziehen! IHR FICKWIXER!

      Das muss man erstmal hinbekommen, dass eine Software jedes Mal kaputt geht sobald man den Rechner neugestartet hat.

      Immerhin ist der Fehler bekannt. Als ob es das ertraeglicher machen wuerde.

      Ficknazischweine!

    • Dr. Kaos 22:36 am 10. November 2013 Permalink | Antworten

      Eier aufhängen? Is schon wieder Ostern?

  • Dr. Kaos 02:27 am 25. October 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , Kasper Peter Friedrich, , ,   

    Kasper Peter Friedrich 

    kein Caspar David Friedrich, sondern nen Kasper namens Friedrich.

    Kein Caspar David Friedrich, sondern nen Kasper namens Friedrich.

    „Die amerikanische Regierung ist kein Objekt der Beobachtung deutscher Dienste. Ich gehe davon aus, dass auch die US-Sicherheitsbehörden unsere Entscheidungsträger nicht ausforschen.“

    – Innenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) am 5. Juli in der Bild-Zeitung.

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: