Letzte Aktualisierungen Seite 9 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Krise 12:21 am 2. September 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , , TV   

    Grad im TV 

    Guns. They are a great part of american history…

    Fast so schoen wie

    Konzentrationslager. Und was machen SIE im Winter 2013?

     
  • Dr. Kaos 23:17 am 1. September 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Liebe deutsche Bahn – Fuck you very much! 

    Sehr geehrter Herr Dr. Kaos,

    leider konnten wir Ihnen kein neues Passwort vergeben, da Ihre
    Eingaben nicht mit den hinterlegten Kundendaten übereinstimmten.

    Aus Sicherheitsgründen wurde daher Ihr persönlicher Zugang auf bahn.de
    für 30 Minuten gesperrt.

    Um ein neues Passwort zu erhalten, nutzen Sie bitte den Link
    „Login-Daten vergessen“ im Loginbereich auf bahn.de.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Team von bahn.de

    Ich bin muede, ich will schlafen, ich will aber vorher ’n Ticket. Krieg ich aber nicht, weil die deutsche Bahn mich vor mir selber beschuetzt. Jetzt darf ich mich ne halbe Stunde nicht einloggen, weil ich mir mit dem Passwort nicht sicher war und ich dann so doof war meine tolle Sicherheitsfragenantwort zu raten.
    Dumme Bumsficke Kacke.

    Mir ist unbegreiflich was das bringen soll, aber wenn ich n Hacker waere haette ich wenigstens die Moeglichkeit auf meinen Account zuzugreifen…

     
    • Dr. Kaos 00:17 am 2. September 2013 Permalink | Antworten

      Ich habe es geschafft mich einzuloggen, die Verbindung rauszusuchen, verschiedene andere buerokratische Huerden zu nehmen, um dann das hier zu lesen:

      Im nächsten Schritt startet die Lastschriftanmeldung mit der Online-Ausweisfunktion. Für die Anmeldung benötigen Sie:

      Ihre private Bankverbindung (mit Sitz der Bank in Deutschland)
      Ihren Personalausweis (mit aktivierter Online-Ausweisfunktion)
      ein an Ihrem Computer angeschlossenes Kartenlesegerät
      die AusweisApp (installiert und gestartet)

      Ich habe beschlossen das Ticket am Bahnsteig, oder notfalls im Zug zu kaufen. Mit Bargeld!

      • Dr. Krise 12:15 am 2. September 2013 Permalink | Antworten

        AusweisApp!

        Ahahahaahahahahahahaaahahhaaa

        • Dr. Kaos 09:02 am 3. September 2013 Permalink | Antworten

          Ich wäre sehr enttäuscht gewesen, wäre diese Antwort ausgeblieben!

      • Dr. Krise 12:18 am 2. September 2013 Permalink | Antworten

        Beim zweiten Mal durchlesen denke ich nur: WATTSEFACK?

        Ihre private Bankverbindung (mit Sitz der Bank in Deutschland) Was, wenn man beruflich Bahn fahren MUSS?
        Ihren Personalausweis (mit aktivierter Online-Ausweisfunktion) Warum klingt das schon falsch?
        ein an Ihrem Computer angeschlossenes Kartenlesegerät Bekommt man das kostenlos? Von der BAHN oder von VATTA STAAT? Und wenn nein, warum nicht?
        die AusweisApp (installiert und gestartet) Ich sagte bereits: Ahahahaahahahahahahaaahahhaaa

        Kranker Scheiss!

  • Dr. Kaos 01:02 am 31. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , , treten, Trompeten,   

    Wir treten ein, fuer eine bessere Welt! 

    Ausserdem treten wir Tueren ein.

    Werden Freiwillige gesucht treten wir gerne ein Schritt zurueck.

    Wenn es drueckt treten wir aus.

    Stimmt der Pegel, wird jede Tanzflaeche betreten.

    Sobald uns jemand dafuer bezahlt werden wir in den Ruhestand treten.

    Wenn andere in Fettnaepfchen treten, reagieren wir niemals betreten.

    Wir werden auf keinen Fall ihrer komischen Sekte beitreten.

    Wir werden niemals Niemanden auch nur ein Teil unseres enormen Vermoegens abtreten

    Aber vor allem treten wir, fuer eine bessere Welt!

    Das sollte an dieser Stelle endlich mal gesagt werden!

     
    • Dr. Kaos 09:06 am 3. September 2013 Permalink | Antworten

      Falls es niemandem aufgefallen ist, das Wort „Treten“ ist reich an Bedeutungen und es ist gar nicht so einfach sich für jede Bedeutung ein Beispiel einfallen zu lassen…

  • Dr. Kaos 09:08 am 29. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , , , ,   

    Dröhnendes Gelächter! 

    Die UhhhEsssAhhh hat uns den Sensemann angeboten. (Kampfdrohne Reaper).
    Laut SZ ist die Bundesregierung unentschieden:

    Die „Angebotsbindefrist“, heißt es im Schreiben des Ministeriums, laufe bis Ende September. Man wolle versuchen, sie bis Ende des Jahres zu verlängern.

    Kann das an der Bundestagswahl Ende September liegen? Warum sagen die nicht einfach:

    …ich weiß ja nicht wie das bei Ihnen laeuft, aber bei uns laesst man sich ERST wiederwaehlen und kauft DANN Kampfspielzeug…

     
  • Dr. Kaos 23:51 am 28. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , , ,   

    Hefte raus – Klassenarbeit!

    Helge Schneider (CD-Titel)
     
    • Dr. Kaos 23:54 am 28. August 2013 Permalink | Antworten

      Das Huhn heißt „Kartoffelsalat Dachlatte die 16te“ – ein merkwürdiger Name für ein Huhn, aber seine Eltern haben es so genannt.

  • Dr. Kaos 18:12 am 28. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: 1% Akku Leistung, ,   

    Die Zeit verschwommte in mein Geheern.

    Dr. Krise (Über die Jahre zwischen seiner Geburt und dem letzten Bier)
     
  • Dr. Krise 12:05 am 28. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    ebay-Logik 

    Wenn ich etwas neues kaufen will, dann schaue ich oft auf ebay nach ob es den Kram dort eventuell guenstiger gibt. Ist dann natuerlich gebraucht. Aber OFT ja auch neuwertig, also so gut wie noch nie ausgepackt. Seltsamerweise ist der Quatsch dann – obwohl bereits ein Jahr alt und gebraucht – oft weniger als 10% guenstiger als wuerde ich direkt in den Laden stapfen und es dort kaufen. Warum dies so ist erschliesst sich mir nur bedingt.

    Jetzt habe ich ueberlegt, zum ersten Mal in meinem Leben etwas in ebay zu stellen. Also erstmal nachschauen, was andere so verlangen, bzw. wie hoch die Gebote so gehen. Und was soll ich sagen? Es ist ein Witz. Die Leute bieten nicht einmal die Haelfte des Neupreises. Ich will nicht genau verraten was ich verkaufen will, aber es faengt mit A an und hoert mit PFELPRODUKT auf.

    Vielleicht sollte ich erstmal ein solches Produkt kaufen wollen um die Preise nach oben zu treiben.

     
    • Dr. Kaos 17:52 am 28. August 2013 Permalink | Antworten

      Jetzt habe ich ueberlegt, zum ersten Mal in meinem Leben etwas in ebay zu stellen. […] Es ist ein Witz.

      Ich dachte erst Sie verkaufen Witze auf Ebay.

      Knock Knock
      Who is there?
      Was bieten Sie?

      Aber dann wurde es beim weiterlesen klar.

      …es faengt mit A an und hoert mit PFELPRODUKT auf.

      Sie verkaufen ein

      Airfix Model Kit vom Messerschmitt Jagdflieger, wie geflogen vom Nazi Piloten Gerhard SchöPFEL PRODUKT

      Das Ding kann durch den Propeller schiessen! Menschen knnen so innovativ sein, wenn's ums Tten geht.

      Das Ding kann durch den Propeller schiessen! Menschen koennen so innovativ sein, wenn’s ums Toeten geht.

      Wusste gar nicht, dass Sie ein WWII Modellbau Fan sind, werter Herr Kollege.

  • Dr. Kaos 23:21 am 27. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Internet Logik 

    Wenn auf

    This method doesn’t require any software installation…

    …you have to download and […] install it first

    folgt, dann sollte man auf den kleinen roten Kreis mit dem Kreuz drin klix0ern!

     
  • Dr. Kaos 21:02 am 27. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: , Fruchtfliegen-Alarm, Honigkuchenpferd, Sei der Erste dem dies gefällt,   

    ¡Viva la Revolución! 

    Resistance is futile... ...ehhm resistor is useless?

    Widerstand ist zwecklos!

     
  • Dr. Kaos 00:50 am 27. August 2013 Permalink | Antworten
    Tags: So'n Kack, Uhrheberknecht   

    Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen bei Buchautoren nur max. 10 kurze Zitate aufgeführt werden. Für diese Seite existiert eine Sonderregel, was die Zahl angeht, doch sind weitere Zitate nicht zulässig

    http://de.wikiquote.org/wiki/Diskussion:Albert_Einstein
     
    • Dr. Kaos 00:56 am 27. August 2013 Permalink | Antworten

      Ein weiterer Grund, warum Wiki-Seiten nur ein Startpunkt bei der Wissenssuche sein koennen und warum das Uhrheberrecht nicht funktioniert.

      Wir schuetzen die Rechte des toten Einsteins, weil der bestimmt nicht wollte, dass Menschen, fast 60 Jahre nach seinem Tod, unbegrenzt an seinem Wissen teilhaben koennen!

      • Dr. Krise 12:55 am 27. August 2013 Permalink | Antworten

        Ich glaube, dass er die Atombombe erfunden hat, damit die Leute, die dagegen sind, dass seine genialen Ideen verbreitet werden, sich mal schoen in einem grossen Kreis aufstellen und dann Atombombe drauf fallen lassen und dann ist aber auch schon gut mit dem Quatsch!11 BOAH! JETZT REG ICH ICH AUCH NOCH AUF!

    • Dr. Kaos 01:06 am 27. August 2013 Permalink | Antworten

      Eigentlich wollte ich das Zitat hier posten:

      „Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.“

      -Einstein

      Aber dann musste ich mir widda uffrejen!

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: