Letzte Aktualisierungen Seite 27 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Kaos 13:29 am 5. June 2012 Permalink | Antworten  

    Sicherheit wird hier noch groß geschrieben! 

    Da bin ich mir jetzt nicht sicher…

    Advertisements
     
    • Dr. Krise 19:27 am 5. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Doch, doch. Das ist sicher. Uns koennen Sie vertrauen. Und auch Sie. Und SIE!

      • Dr. Kaos 15:25 am 10. Juni 2012 Permalink | Antworten

        Aufgrund einer Anhäufung von Sicherheitsbedenken möchte ich unwiedersprochenerweise wiederholt auf folgendes Trainingsvideo hinweisen. Es vermittelt ihnen alles was man zum Thema Sicherheit wissen muss:

        • Dr. Krise 15:47 am 10. Juni 2012 Permalink | Antworten

          Das war eines der schoensten Lieder und Videos meiner Kindheit. Das muss man sich auch erstmal vorstellen.

        • Dr. Krise 15:52 am 10. Juni 2012 Permalink | Antworten

          Seltsam finde ich allerdings, dass er singt, jeder der nicht tanzt, darf nicht sein Freund sein – und tanzt selbst nicht. Es sei denn, man laesst die Magenkraempfe, das Verscheuchen unsichtbarer Wespen und das Zurechtlegen der Frisur als Tanz gelten. Naja. die 80er… Wahrscheinlich.
          Seltsam auch, dass ich zum ersten Mal bewusst auf den Text geachtet habe. Als Kind dachte ich immer, der singt TSEFTEDENS. Singt er ja auch.

        • Dr. Kaos 15:54 am 10. Juni 2012 Permalink | Antworten

          Natürlich singt der TSEFTEDENS – hört man doch – also nicht analüsieren sondern clicks0ern bis der Replay button bricht!

        • Dr. Kaos 15:59 am 10. Juni 2012 Permalink | Antworten

          Damals im Mittelalter 80ern war die Welt ja auch ncoh in Ordnung! Ich würde seltsame Klamotten tragen, die verrückte blonde Hippybraut heiraten, der Zwerg wär‘ unser Kind und jeder der nicht tanzt ist nicht mehr unser Freund!

  • Dr. Kaos 13:10 am 5. June 2012 Permalink | Antworten
    Tags: dance the dance, Furunkel, ,   

    Dr. Kaos Sprüche für jede Lebenslage #137 

    Entschuldigen sie, aber wenn sie mich ansprechen fällt es mir schwerer sie zu ignorieren.

     
    • Dr. Krise 12:37 am 6. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Eeeees…. waaar… deeeer… Jesus aus Wurst, der ihr Glueck gebracht… tingelingelinge…

      • Dr. Kaos 08:49 am 7. Juni 2012 Permalink | Antworten

        If you say jesus backwards it sounds like sausage…

  • Dr. Kaos 13:04 am 5. June 2012 Permalink | Antworten
    Tags: Einkaufen macht dick, Pfannenkuchen, Regeln   

    Dr. Kaos ihm seine Regeln #137 

    Die Geschwindigkeit, mit der ich beim Einkaufen meine Waren auf das Transport-Band lege, sinkt exponentiell zu dem Anstieg der Seufz-Lautstärke von der Person hinter mir.

     
    • Dr. Krise 19:29 am 5. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Bei mir wird gleichzeitig der Abstand zwischen den auf’s Band gelegten Artikel immer groesser.
      „Gehoert das auch noch ihnen?“
      „Jaja. Machen sie mal…“

  • Dr. Krise 18:25 am 4. June 2012 Permalink | Antworten
    Tags: , , , , ,   

    Der wirklich einzig wahre Win… WEITER… 

    Die Ueberschrift ist nicht kaputt, sondern mein erster (bzw. zweiter) Eindruck von Windows 8.

    Natuerlich verseuche ich meinen Rechner nicht mit dem Installieren von Windows, sondern lasse den Quatsch in einer virtuellen Maschine laufen. Hier ein Testbericht (mit Bilders!!1):

    Erstmal muss ich sagen, dass ich die Metro-Oberflaeche SCHEISSE finde. Was soll denn das? Wer macht denn sowas? Wer MAG denn sowas? SIE vielleicht? Wie auch immer. Nachdem ich mich mit meinem Windows LIVE Account eingeloggt habe und der Rechner Win8Gurke (Leer- oder Sonderzeichen sind auch im dritten Jahrtausend noch nicht erlaubt) meinem Account hinzugefuegt wurde, ging es auch schon direkt los. Fast. Wo soll ich klixen? Und warum? Was will ich ueberhaupt? Musik hoeren! Na gut. Also klixe ich auf den MUSIK-Button.

    Musik – meine Musik

    Oben rechts sehe ich ein Anmeldung nicht m… Was soll das? Der Rest erinnert mich auch so gar nicht an einen Player. Wo sind die ganzen Buttons. Schon mal was von PLAY gehoert? Ich klicke hier und da und sehe als naechstes folgenden Hinweis:

    indem beim…

    Ich klixe auf Weiter… und es oeffnet sich der Internet Explorer. Oh Graus. Dort erscheint dann VIEL TEXT den ich nicht lesen will. Also zurueck zu oben gezeigten Bild. WAS soll ich denn da Zulassen oder Ablehnen? Jedenfalls lehne ich es ab, den Quatsch im Internet Explorer (Oh Graus!) zu lesen. Ich klixe hier und druecke dort und sehe irgendwann folgenden Quatsch:

    Sie sind woanders als wir denken

    Ich soll meine Windows-Region aendern. Aha. Und ich soll Microsoft mehr ueber dieses Problem erzaehlen!?

    Schoenen guten Tag. 0xc00d1353? In Klammern nochmal genau dasselbe

    Irgendwann gelingt es mir wohl doch mich anzumelden und ich hoere mir 30 Sekunden von einer Band an die ich Scheisse finde. Dann nochmal 30 Sekunden eines anderen Stuecks. Inzwischen bin ich aber schon wieder im METRO Screen. WO IST DER FADAMMTE PLAY- bzw. STOP-BUTTON? Ich will, dass die Musik aufhoert! SOFOCHT! Hier klixen, da klixen, irgendwo rechtsklixen und endlich gelingt es mir, die schreckliche Musik abzuschalten.

    Ich will was anderes ausprobieren. Also klixe ich auf Maps und suche mein Zuhause. Hoffentlich ist’s die richtige Region…!

    Hier bin ich zuhaus

    Und es ist!

    Leider kann man nicht viel machen. Ausser rein- und/oder rauszoomen. Nach einem Rechtsklick kann ich auch eine Route erstellen. Auja.

    Einmal in die Innenstadt, bidde!

    Und dann erscheint folgendes:

    Bitte nehmen sie ihren Computer mit

    Ich verstehe es nicht. Okay, ich kann den Balken da oben hin- und herscrollen, aber wie soll mir das helfen? Soll ich das abschreiben? Wohl kaum. Begeistert haemmer ich auf die Windows-Taste und komme zurueck zur METRO. Ein Klix auf Kamera.

    Dort bekomme ich dann folgenden Rat:

    Bitte, bitte!

    Ich weiss nicht, ob es nur mir so geht, aber ich fuehle mich ein wenig angegriffen. Wie waere es mal mit einem BITTE? Nach dem zweiten Mal lesen klingt es dann ein wenig nach genervter Verzweiflung:

    KAMERA! Schliessen Sie eine scheissverdammte Kamera an…! aarrgh…

    Noe. Will ich nicht. Ist ausserdem schon angeschlossen. Es folgt ein erneuter, gezielter Griff zur Windows-Taste. Dieses Mal auf WETTER. Genau. Wie ist eigentlich das Wetter? Ein Blick zum Fenster verraet: Superstuermisch, superregnerisch und da die Heizung an ist, ist es auch superkalt. Doch halt. BING!

    Es hat BING gemacht

    BING WETTER sagt mir, dass es nur leichte Schauer sind. Keine Rede von Sturm und 14 Grad sind gefuehlt 14 Grad. Na dann kann ich die Heizung ja wieder ausmachen. Windows-Taste. Die Reise soll weiter gehen und somit druecke ich auch auf den entsprechenden Knopf.

    Schoen. Einfach schoen. Tatsaechlich. Kein Quatsch. Ich mag hollaendische Grachten.

    Dann klicke ich auf den Pfeil unten, in der Hoffnung, dass der Inhalt nun zur Seite scrollt. Doch weit gefehlt. Nun erscheint folgender Bockmist:

    Was soll das? Warum kann man das nicht so programmieren, dass der erste Bildschirm ganz verschwindet und der naechste Bildschirm komplett angezeigt waere. Also rein optisch waere das doch ein Knaller. Vielleicht hat aber die Firma Apple schon ein Patent auf gut aussehen. Ich scrolle weiter. Es folgen ein paar kleinere Bilder mit Teasern. Mein Lieblingsbild:

    Der Fussballgott traegt NIKE

    Okay. Das ueben wir nochmal. Ich scrolle weiter. Es folgt eine Auswahl an Hotels. Frommer’s Meistgewaehlte. Nicht nur dass ich das Deppen-Apostroph in Frage stelle, nein, auch die Liste ist nicht anklickbar. Super gemacht. Zum Mitschreiben, oder was? Windows-Taste.

    Ich klixe auf Passagierjet stuerzt in WohngebietFolgendes Bild begruesst mich:

    Es ist nur eine Vorschau

    Was soll dieses App Preview? Ich versteh’s nicht.

    Leider keine guten Nachrichten

    Nicht nur, dass die Schlagzeilen BILD-Niveau haben, nein, es werden auch noch weitere Opfer am BODEN vermutet. Nicht etwa in der LUFT baumelnd. Windows-Taste.

    Ich beschliesse, den Internet Explorer (Oh Graus!) zu starten. Ich schliesse mit mir selbst eine Wette ab, dass die von mir aufgerufene Seite nicht nur anders aussieht als gewohnt, sondern auch mindestens einen Fehler enthaelt. Fuer welche Seite entscheide ich mich bloooooss…. Hmmm… Na gut, drkrise.wordpress.com. Die ist ja immer so schoen anzusehen. Und TADA. Ich sollte recht behalten. Die Schrift sieht Scheisse aus. Dr. Krisin hingegen sieht wie immer super aus. An den Bildern kann’s also nicht liegen. Und was sieht meine Auge da!?

    Suche
    n

    Suche n? Warum sollte ich n suchen? Ich hasse den IE einfach – und entscheide mich mal wieder fuer die Windows-Taste. Oder neee! Moment! Bei Rechtsklix erscheinen so ulkige Symbole. Eigentlich hatte ich erwartet, dass ich mir vielleicht mal den Quellcode anschauen koennte, aber lustige Symbole sind ohnehin besser.

    Einmal anheften, bidde!

    An „Start“ anheften. Ach so. Zugegeben: Ich weiss was gemeint ist. Ebenfalls zugegeben: Es klingt total idiotisch. Und da oben ist auch etwas erschienen:

    Bitte was?

    Neue InPrivate-Registerkarte. Soso. Wer denkt sich denn bitte sowas aus? Neue InPrivate-Registerkarte koennte zum Dummwort des Jahres werden. Also nicht nur bei Dr. Krise ihn seine Interwebz-Seite, sondern ueberall. Ich jauchze und patsche auf die Windows-Taste.

    Dieses Mal will ich shoppen gehen und klixe auf Store.

    Achtung Baustelle. Kinder haften an ihren Eltern.

    Der Store wird FUER MICH vorbereitet. Ich bin ja schon total aufgeregt!

    Ich klixe hier und dort und da. Und ich stelle fest, dass es keine Suche gibt. Wieso nicht? Ganz einfach:

    Research from our usability labs and from individual customer interviews indicated that people were more likely to just search for what they wanted in today’s app stores because most browsing experiences aren’t compelling enough. So we designed a landing page that integrates our featured content, data-driven lists, and category listings into one cohesive and engaging browsing experience.

    Alles klar?

    Bei folgendem Bildschirm stellt sich mir eine Frage:

    Warum kann ich hier

    kann ich hier scrollen?

    Tolle neue Apps. Und zwar 12 Stueck. Und ich kann sie sogar scrollen. Zumindest ein bisschen. Von hier nach da. Total TOLL! Ich entschliesse mich dann, eine nicht so tolle App zu installieren. WordPress. Der Vorgang ist total logisch. Man klixt auf WordPress und wird dann beglueckwuenscht. Dann passiert nichts. Man muss nochmal zu „seinen“ Apps und diese dann auch installieren. Ach so. Da haben wohl Apple und Google auch Patente drauf. Kaufen und sofort installieren. Oder man will dann doch ein wenig Windows-Frickelkram beibehalten. Die gewohnte Unlogik. Sonst macht’s auf einmal Spass. Oder so.

    Nach der Installation und dem Starten von WordPress stelle ich mit Entsetzen fest: Dr. Krise befindet sich nicht auf der Startseite! Ohgottohgottohgott! Warum? Spinnwohl!

    Fehlersuchbild

    Na gut. Dann logge ich mich mal bei WordPress ein. Gesagt, geklixt:

    hergest…chr zZz zZz

    Verbindung mit einem Dienst wird hergest… Warum haben die Programmierer und/oder Uebersetzer soviel Wert darauf gelegt? Das zieht sich durch die gesamte Oberflaeche. Ist „hergest…“ wirklich viel kuerzer als „hergestellt“. Was ist das fuer eine Krankheit?

    Jedenfalls: Ich konnte mich problemlos einloggen. Juhu! Dann werde ich aufgefordert, eines meiner Blogs auszuwaehlen:

    Die Huehner picken

    Nach einem Klix auf Pick a blog passiert folgendes:

    Ich PICKE!

    Leider steht dort NICHTS zur Auswahl. Dann eben so anmelden. Doch leider geht das nicht, denn:

    Y U NO PICK?

    Man zwingt mich…

    Und zwar dazu, den Versuch abzubrechen. DAS soll das NEUE Windows sein? Und es wird wieder Menschen geben, die das SO TOLL finden werden. Ich frage mich, wie Firmen damit arbeiten sollen!? Oder wollen die das gar nicht mehr? Aus meiner Sicht hat Microsoft noch nie was richtig und schon lange nichts gutes mehr getan. Wird der Windows-Server 2012 auch so aussehen? Klickibunti? Ach ja. Und hat sich mal jemand die METRO angesehen? Warum sagen Windows-Fanboys immer, dass Mac OS X total bunt sei? Bei mir ist und war das noch nie bunt. Das einzige bunte OS war Windows.

    Dann suche ich mal den Knopf zum Herunterfahren. Doch den gibt es nicht. Rechtsklix? Nix passiert. Windows-Taste? Ich komme zur zuletzt aufgerufenen App (APP!). Hm. Vielleicht mal auf meinen Benutzernamen klixen!? Und tatsaechlich. Dort wird mir dann angeboten, mein Profilbild zu aendern (klar, mach ich taeglich), den Computer zu sperren oder mich abzumelden. Herunterfahren ist wohl nicht vorgesehen. Na gut. Wahrscheinlich wird es Abmelden sein. Ich klixe… Die Abmeldung wird ausgefuehrt… Aha! Wohin wird sie denn ausgefuehrt? Und warum dauert das schon wieder so lange? Es erscheint dann nach kurzer Zeit die Uhrzeit und das Datum. Sonst nichts. Ich haemmere auf ESCAPE. Unten rechts dann das Ausschalt-Symbol. Ich klixe. Herunterfahren.

    Tschuess, Windows 8. Du hast mir keinen Spass gemacht, Du dreckiges Stueck Mist.

     
    • Dr. Kaos 23:50 am 4. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Hurrraaaaa – Was testen Sie als nächstes?

    • Dr. Kaos 00:06 am 5. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Erzählen sie Microsoft mehr von diesem Problem.

      …damit kann man jeden aber auch JEDEN Beitrag kommentieren…!

  • Dr. Krise 14:50 am 3. June 2012 Permalink | Antworten
    Tags: , Schamlos,   

    Dr. Krisin will uns ihre Bürste zeigen! 

    Bereits naechste Woche soll es soweit sein.

     
    • Dr. Kaos 13:13 am 5. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Mannomann – binichschongespanntoderwas…

  • Dr. Krisin 08:05 am 31. May 2012 Permalink | Antworten
    Tags: , , , , , , , ,   

    Top-Suchen 

    Alternativtext für das Bild, z. B. „Mona Lisa“

    Katzenperma und Penisturm….. Aha.

     
    • Dr. Krise 19:30 am 2. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Was Sie immer gleich denken…

    • Dr. Krise 19:31 am 2. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Werden die Leute hier eigentlich fuendig?
      Sollten wir evtl. Katzensperma ins Angebot aufnehmen?
      Und wieviel davon kann Dr. Kaos am Tag besorgen/produzieren?

      • Dr. Kaos 13:38 am 5. Juni 2012 Permalink | Antworten

        Mit einer neuen Katerfarm lässt sich die Produktion bestimmt verdoppeln.
        Da Kater aber ja nur geboren werden, wenn man am Abend vorher getrunken hat, müssen Sie, werter Herr Kollege, ab jetzt das doppelte trinken! Dabei immer schön an pussy denken.

  • Dr. Krise 06:57 am 31. May 2012 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Viel zu schnell! 

    Microsoft befuerchtet, dass Windows 8 zu schnell bootet.

    Na, zum Glueck werde ich den Schrott nicht benutzen. Muss ich DA also schon mal keine Angst haben.

     
  • Dr. Krise 05:28 am 31. May 2012 Permalink | Antworten
    Tags: , , wegsperren   

    It truly is their final countdown! 

     
    • Dr. Krise 05:31 am 31. Mai 2012 Permalink | Antworten

      Bis auf den verpatzten Einsatz ist das wirklich ganz grosse Scheisse!

    • Dr. Krisin 07:26 am 31. Mai 2012 Permalink | Antworten

      AusweisAPP! HAAHAAAAHAAAAHA!!!!!!11!!!

      Aber die Bühnendeko wurde passend gewählt.

    • Dr. Kaos 08:44 am 7. Juni 2012 Permalink | Antworten

      Kinder müssen gefördert werden!

      Diese hier sollten zum Beispiel von der Bühne befördert werden…

  • Dr. Krise 20:39 am 30. May 2012 Permalink | Antworten
    Tags: , ,   

    Die beste Video! 

    Zuende gucken! Nicht vorspulen! Ich sagte NICHT VORSPULEN!

     
  • Dr. Krise 14:42 am 30. May 2012 Permalink | Antworten
    Tags: , , , , ,   

    Was passiert eigentlich… 

    …wenn man auf YouTube von einem Video zum naechsten klixt? Man landet evtl. hier. Doch sehen Sie selbst:

    WARUM?

    Ich geh mir jetzt die Augen, die Ohren und das Gehirn waschen.

     
    • Dr. Kaos 01:50 am 31. Mai 2012 Permalink | Antworten

      Das Video überzeugt auf so vielen Leveln!

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: