ebay-Logik

Wenn ich etwas neues kaufen will, dann schaue ich oft auf ebay nach ob es den Kram dort eventuell guenstiger gibt. Ist dann natuerlich gebraucht. Aber OFT ja auch neuwertig, also so gut wie noch nie ausgepackt. Seltsamerweise ist der Quatsch dann – obwohl bereits ein Jahr alt und gebraucht – oft weniger als 10% guenstiger als wuerde ich direkt in den Laden stapfen und es dort kaufen. Warum dies so ist erschliesst sich mir nur bedingt.

Jetzt habe ich ueberlegt, zum ersten Mal in meinem Leben etwas in ebay zu stellen. Also erstmal nachschauen, was andere so verlangen, bzw. wie hoch die Gebote so gehen. Und was soll ich sagen? Es ist ein Witz. Die Leute bieten nicht einmal die Haelfte des Neupreises. Ich will nicht genau verraten was ich verkaufen will, aber es faengt mit A an und hoert mit PFELPRODUKT auf.

Vielleicht sollte ich erstmal ein solches Produkt kaufen wollen um die Preise nach oben zu treiben.

Advertisements