Menschen und Logik

Ich warte seit WOCHEN auf ein Paket. Kram aus Japan bestellt. EINDOLLARNEUNUNDNEUNZIG. ODER ZWEIDOLLARNEUNUNDNEUNZIG. Und ich WARTE. Schreibe ich heute eine Nachricht an den Verkaeufer, ob es eine Tracking number gibt. Antwort: „Yes! You can have a tracking number“
Schickt sie dann aber nicht. Warum muss ich jetzt nochmal schreiben und ihn daran erinnern, dass es klug waere, mir diese auch zu schicken, wenn ich ihn schon danach frage…!?

DANN rufe ich heute bei der australischen Telekom an und sage MEIN INTERWEBZ ist fucking slow und WAS SOLL DENN DAS? Nicht nur, dass die Dame am anderen Ende der Leitung dauernd ins Telefon rotzt und schnaeuzt und hustet, nein, sie sagt erstmal, dass ich mein Modem resetten soll. ACH!? Hab ich, gute Frau, hab ich. Nochmal? Na gut!
Und dann sieht sie, dass in ihrer Anzeige alles ROT ist und meine Verbindung somit schlecht. ACH!? Weiss ich, gute Frau, weiss ich.
Ob sie einen Techniker schicken soll!? Muss ich diese Frage beantworten? „Nene. Lassen sie mal. Ich wollte mich nur vergewissern, dass die Verbindung WIRKLICH Scheisse ist. Ich war mir naemlich schon zu hundert Prozent sicher und hatte gehofft, dass sie mir sagen, dass es an mir liegen wuerde… NATUERLICH SOLLST DU EINEN TECHNIKER SCHICKEN“
Wann es mir am liebsten waere, fragt sie. Donnerstag zwischen 8 und 13 Uhr oder Donnerstag zwischen 12 und 17 Uhr.
Ob ich da zuhause sein muesse, frug ich.
„No“ sacht sie.
„JAWATTSEFACK!? Dann schick den Kasper doch vorbei wann Du willst. Hauptsache so schnell wie moeglich“

Meine Fresse

Advertisements