Ich SURFE gern!

Was zur FICKE? Ich surfe den ganzen Sonntag durch YouTube und gucke/hoere Musikvideos. Und JA: Ich bin heute freiwillig zwei Stunden bei der Arbeit gewesen um ein guter Mensch zu sein. Doch mein Provider beschliesst jetzt, dass ich nicht einfach so Musikvideos gucken darf und UNTERBRICHT die Scheisse alle 2 Sekunden fuer 10 Sekunden. „JUST A…“ ……………….“PERFECT“…………….“..DAY“……..
Zum naechsten Musikvideo schalten BRINGT UEBERHAUPT KEINE BESSERUNG! Schwule Ficknazimusikfaschisten! Ich ficke euch bis hoch in den Arsch!

Was soll denn das? Entweder kommt da eine Meldung: „Heute leider keine Musik mehr! Weil, wir und die NSA kontrollieren dich!“ ODER: MUSIK BIS ICH NICH‘ MEHR KANN. Oder halt einfach mein Internet abschalten.

ICH RASTE AUS!

Morgen kuendige ich den Scheiss-Vertrag fuer 380 Dollar die sich die feinen HERRSCHAFTEN ebenfalls den ARSCH hochschieben koennen.

Fucking more disgusting than fucking scheisse Internetprovider who thinks that I don’t need MUSIKVIDEOS!

DOCH! Ich brauche (BRAUCHE) Musik. Und DAFUER brauche ich das INTERWEBZ das Hierzulande 90 Dollar im Monat kostet und so scheisse langsam ist OBWOHL ich eine 100 MBIT-Leitung habe.

Na gut. Auf speedtest.net habe ich tatsaechlich 60 Mbit. Sonst maximal 2 mbit. Aber wenn man das auf den Monat hochrechnet habe ich bestimmt schon mal 100 mbit PRO MONAT.

IHR FICKNAZIS!

BOAH! ICH REG MICH AUF!

Advertisements