Dr. Krise ihn seine Maerchenstunde

Tochter Krise ist da! Juhuuu!

Beim Spaziergang durch die Wohnung habe ich ihr die Geschichte von der Froschprinzessin erzaehlt. Zumindest habe ich es versucht. Hier nun meine Variante:

„Es war einmal ein Prinzessin, eine goldene Kugel, ein Frosch und ein Brunnen. Ich weiss es nicht mehr genau, aber ich glaube, Prinzessin, Kugel und Frosch sind in den Brunnen gefallen. Das war’s… glaube ich. Maerchen sind ja immer so brutal. Aber daran wird sich jedes Kind eines Tages gewoehnen muessen.“

Ehrlich gesagt, bin ich froh, dass Tochter Krise den Inhalt noch nicht ganz verstehen konnte. Zum Dank hat sie mir umgehend die Windel vollgeschissen.

Advertisements