Achievements wohin das Auge reicht

Nicht nur, dass mir diese neue Wunderleiste grad zum ersten Mal begegnet ist, mir fiel auch noch auf, dass man selbst bei WordPress inzwischen Achievements erreichen kann (oder muss).

Was kommt als naechstes? Der Klorollenzaehler? „Super! Nur noch 998 mal Popo abwischen und sie haben die 1.000er-Marke erreicht“. Apropos erreichen. Natuerlich will man mit dem Erreichen der User/Kaeufer selbst ein Achievement erreichen. Dass diese Achievements einen nicht nur nicht zu einem besseren Menschen machen, sondern … ACH! WAS SOLL’S!? 650 POSTS!!!1!

Woohoooo!

Advertisements