Was braucht es um ein deutsches Atomkraftwerk abzuschalten?

Also mindestens ein japanisches Tschernobyl und ein Superwahljahr. Das wäre immerhin ein Anfang und da überlegt dann auch schon mal der Merkelmann.

Advertisements