Was mir wirklich fehlt…

…ist ein gutes Bier!

In letzter Zeit wird hier immer mehr deutsches Bier angeboten. Oettinger, Loewenbraeu und BitBurger. Wer denkt sich denn sowas aus? Kotzbruehe. BAH!

Beck’s gibt’s hier schon seit Ewigkeiten, aber irgendwie schmeckt das ganz fuerchterlich. Das Dr. Krise-Team auf der suedlichen Hemisphaere hat weder Muehen noch Muehen gescheut und sich an den Selbsttest gewagt. Traurige Bilanz: Beck’s Bier mag zwar mit Segelschiffen werben, aber die Ueberquerung des Aequators bekommt dem Bier nicht.

Ich denke, dass ich mir bald ein Brau-Kit kaufen werde und dann mein eigenes Bier herstelle. Schlimmer als die australische und von sonstwo eingefuehrte Ploerre kann’s nicht werden.

Advertisements