Aktualisierungen Dezember, 2010 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Kaos 21:28 am 6. December 2010 Permalink | Antworten
    Tags:   

    http://www.sueddeutsche.de/politik/satire-partei-vor-dem-verfassungsgericht-sonneborn-macht-ernst-1.1032752

    Werbeanzeigen
     
    • Dr. Kaos 21:29 am 6. Dezember 2010 Permalink | Antworten

      Wo ist denn hier bitte der Unterschied zwischen „Link“ posten und „Status Aktualisierung“?

      • Dr. Krise 08:15 am 7. Dezember 2010 Permalink | Antworten

        Das ist so ’ne Art Satire.

        • Dr. Kaos 22:29 am 7. Dezember 2010 Permalink | Antworten

          Kann man ein „Link“ Artikel nachträglich in einen „normalen“ mit Überschrift verwandeln?

    • Dr. Krise 08:18 am 7. Dezember 2010 Permalink | Antworten

      Das ist ja witzig. Werden nicht zugelassen, weil es Satire ist. Hat mal jemand die Wahlprogramme der „etablierten“ Programme durchgelesen? Da bekommt man schlechte Laune und das Kotzen. Und nach der Wahl machen die ohnehin was ganz anderes oder genau das Gegenteil von dem „Versprochenen“.

      Die Dr. Krise-Partei wird IHMV heissen. ICH HABE MICH VERTAN! ich werde Reiskasper, Diktateur, Dompteur und Präserdent.

  • Dr. Kaos 21:27 am 6. December 2010 Permalink | Antworten
    Tags:   

    http://www.sueddeutsche.de/politik/satire-partei-vor-dem-verfassungsgericht-sonneborn-macht-ernst-1.1032752

     
  • Dr. Kaos 21:26 am 6. December 2010 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Neues von „Die Partei“ 

    Bald gibbes Neuwahlen:
    http://www.sueddeutsche.de/politik/satire-partei-vor-dem-verfassungsgericht-sonneborn-macht-ernst-1.1032752

     
  • Dr. Kaos 18:35 am 6. December 2010 Permalink | Antworten
    Tags:   

    Lord of the Ringbahn 

    Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das sich mit innovativen Strategien den Herausforderungen der Zukunft stellt. (bvg.de)

    Allerdings zeigt sich die BVG überrascht, dass zu den Herausforderungen dieses Jahres auch ein Winter zählt. Ein Sprecher sagte dazu: „Wir hatten doch erst letztes Jahr ein Winter. Dieses Jahr haben wir deswegen wirklich nicht damit gerechnet.“
    So fahren, wegen Wartungsarbeiten, die S-Bahnen auf dem Ring mal wieder mit pünktlicher Unregelmässigkeit und lustige Ansagen verkürzen die Wartezeit in der Kälte. Das Verhalten der Fahrgästen hat sich zum Glück auch schon der Situation angepasst, so wird nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen beim Einsteigen folgende Logik angewendet:

    1. WENN jeder weiß: „Zuerst Aussteigen lassen, dann einsteigen“
    2. DANN wird sich wohl auch jeder daran halten.
    3. ABER mir ist kalt!
    4. ALSO kann ich mich mal eben in die Bahn vorreindrängeln – die anderen warten ja.

    So wird aus der Ausnahme die Regel und dank einfacher physikalischer Gesetze wird daraus dann ein Problem – und zwar seltsamerweise ein psychologisches. Ich würde gerne mal eine thematische Karte von Berlin sehen, die die Dichte von „Schlechte Laune“ zeigt. Ich wette der S-Bahn Ring wäre tiefrot.

     
    • Dr. Krise 08:30 am 7. Dezember 2010 Permalink | Antworten

      Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) sind ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das sich mit innovativen Strategien den Herausforderungen der Zukunft stellt. (bvg.de)

      Die wuerde ich aber NICHT zur Wiederwahl zulassen, nach so einer satirischen Aussage.

      Ist doch aber wirklich lustig: Da ist irgendein ueberbezahlter Mensch, der fuer zuviel Geld eine Firma dafuer beauftragt, so einen Scheiss zu schreiben.

      Was aber noch witziger ist: Die Leute glauben das. Weil, das steht ja da.

      Gestern grad habe ich wieder einen kurzen Bericht ueber S21 gesehen. Ich war davon so gelangweilt, dass ich gar nicht mehr weiss, ob die Gegner da jetzt gewonnen haben. Sie fuehlen sich naemlich als Verlierer.
      Jedenfalls bringt der Bahnhof 30% mehr Leistung!!1! Das ist ja toll! 30% von nichts ist? Oder auch: Wenn ein Zug vorher 30 Minuten Verspaetung hatte, dann kommt er jetzt erst nach 39 Minuten, oder wie?
      Vielleicht arbeiten die Backpfeiffen erstmal an den Verspaetungen aller Zuege und duerfen sich dann zur Belohnung einen neuen Bahnhof kaufen. Dann aber vorher ueber Los gehen um die 4 Milliarden einziehen.

      • Dr. Kaos 17:40 am 7. Dezember 2010 Permalink | Antworten

        Für alle die es noch nicht wissen: Die S21 fährt von Hamburg nach Bergedorf.

    • Dr. Krise 08:31 am 7. Dezember 2010 Permalink | Antworten

      Ich empfehle uebrigens, das WS sausen zu lassen und sich stattdessen in der viel zu warmen Butze einen Goblin zu zuechten!

      • Dr. Kaos 19:21 am 7. Dezember 2010 Permalink | Antworten

        Goblins züchten macht zu viel Zeit kaputt…

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: