Der Bundesrechnungshof prüft…

…ob dem Land Einspaarungen erspart bleiben, wenn auf Flughäfen Nacktschnecken eingestellt, anstatt Nacktscanner angeschaft werden.
Die Hauptaufgabe der Nacktschnecken würde darin bestehen, den Unfreiwilligen, die gen Italien fliegen, mit geballter Faust, einmal die Vorteile der erotischen Sicherheits-Aktfotografie näher zu bringen.

Quelle: Nicht die Weltpresse (oder doch?)

Advertisements