Aktualisierungen Oktober, 2010 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Krise 08:30 am 17. October 2010 Permalink | Antworten
    Tags: ,   

    Nacktscanner 

    In Amerika sind die Nacktscanner an den Flughaefen ja zur Zeit noch freiwillig. Wenn sich allerdings jemand „weigert“, durch so ein Teil zu laufen, dann wird CODE 5 ausgerufen und derjenige bekommt seine Genitalien abgetastet. Mit dem Handruecken versteht sich. Vor allen anderen Passagieren.

    Wenn das mal nicht freiwillig ist.

    Advertisements
     
    • Dr. Kaos 14:43 am 17. Oktober 2010 Permalink | Antworten

      …ich habe zuerst „von allen anderen Passagieren“ gelesen…

      • Dr. Krise 11:11 am 18. Oktober 2010 Permalink | Antworten

        Das folgt sicherlich in der naechsten Stufe.

        • Dr. Kaos 01:24 am 19. Oktober 2010 Permalink | Antworten

          Abgetastet wird dann auch mit der geballten Faust.

        • Dr. Krise 17:15 am 20. Oktober 2010 Permalink | Antworten

          Gestern Nacht bin schrecklich hochgelacht lachend hochgeschreckt und habe mir vorgestellt, wie alle anderen Passagiere die Genitalien eines Mannes mit der geballten Faust abgetastet haben, nachdem er sich dazu entschlossen hatte, etwas freiwilliges nicht zu tun.

        • Dr. Kaos 21:38 am 23. Oktober 2010 Permalink | Antworten

          Dr. Kaos gefällt das.

  • Dr. Krise 08:26 am 17. October 2010 Permalink | Antworten
    Tags: ,   

    Die Franzosen mal wieder 

    Eines muss man den Franzosen ja lassen. Die lassen sich nix gefallen.

    Deutschland hingegen geht wegen S21 auf die Strasse. S21. Ernsthaft? S21 ist das grosse Problem in Deutschland? In Hamburg faehrt die S21 von Aumuehle ueber Bergedorf zur Elbgaustrasse. Oder auch: nach Elbgaustrasse. Deswegen macht aber auch keiner Party.

    Die Franzosen bekommen eine Rentenreform praesentiert und kacken mal wieder so richtig rum. HERVORRAGEND!

    Den Deutschen wird gesagt, dass ein Milliarden-Projekt „ueberschaubare“ Kosten hat und lassen sich die Augen rausschiessen. Merkel sagt am Tag der Einheit zu dem Thema, dass sie sich doch nicht vom Poebel zurueckhalten laessen wuerde. SO wuerde Politik naemlich nicht funktionieren. Und der Deutsche regt sich darueber auf, dass der Franzose Autos verbrennt (oder aehnliche Scherze) und mal so richtig zeigt, wer hier eigentlich am laengeren Hebel sitzt und zappt dann auf RTL 2 zum Thema Kinderpornografie und findet, dass das Internet sowieso kriminell ist und Nacktscanner sind ja auch gut und wieso hat der letzte Amoklaeufer eigentlich keine Computerspiele gespielt? Das koenne ja gar nicht angehen.

    Jedenfalls sind mir die Franzosen mal fuer ’nen kurzen Moment sympathisch.

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: