Aktualisierungen Oktober, 2010 Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Dr. Kaos 18:06 am 12. October 2010 Permalink | Antworten
    Tags: ,   

    Eierfon verkackt Daylight Saving Time 

    The issue, which affects only recurring alarms set through the iPhone’s „Clock“ application, is resulting in alarms going off one hour earlier than their scheduled times. It first appeared in New Zealand late last month as that country switched to Daylight Saving Time, and reared its head in Australia earlier this month when that country made the switch.

    Das liegt wieder nur daran, dass Australienaner in der Zukunft leben.

    Ich frage mich, ob die Leute auch so sauer wären, wenn das Eierfon Sie eine Stunde SPÄTER geweckt hätte….

    Advertisements
     
    • Dr. Krise 20:53 am 12. Oktober 2010 Permalink | Antworten

      Ich lebe momentan in einer (der einzigen?) ZONE, wo es so einen Quatsch nicht gibt. Daylight Savings wurde in den 70ern erfunden und man hat ziemlich schnell festgestellt, dass das ueberhaupt nichts bringt. Es wird ueberhaupt nichts gesaved. Auch nicht geshaved.

      „Doch! Man kann einmal im Jahr laenger schlafen!“

      Grossartig. Welch Fortschritt.

      AUTOMATISCH AUF SOMMERZEIT UMSTELLEN kann ich nun immer lecker deaktivieren, wegklixen und ignorieren. Herrlich.

      Zu Apple: LOL!

      • Dr. Krise 20:54 am 12. Oktober 2010 Permalink | Antworten

        Das mit dem eine Stunde spaeter wecken kommt dann vielleicht in einem halben Jahr… Oder 2012. Bei Apple weiss man ja nie. Die bringen das zur Not auch noch als Update raus.

  • Dr. Kaos 17:59 am 12. October 2010 Permalink | Antworten
    Tags:   

    So läuft das 

    …geht wohl schon auf Gesichtsbuch um sich, aber Rhabarber usw…

     
c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen
%d Bloggern gefällt das: