BP mal wieder

Hab gerade einen Bericht ueber die Oelplattform im Golf von Mexico gesehen. INTERESSANT!

BP ist gar nicht alleine schuld. Weil, da sind noch andere Firmen dran beteiligt. Das haben sie dann auch illustratorisch dargestellt. Fuer die Plattform ist z.B. die Firma XYZ UND BP verantwortlich. Fuer das Bohrgestaenge die Firma YZX UND BP und fuer die Sicherheit – genau – irgendeine Firma UND BP.

Am Ende haben sie noch gesagt, dass die Katastrophe gar nicht so schlimm ist, wie von einigen befuerchtet. Sie haben aber nicht gesagt, dass die Katastrophe VIEL schlimmer ist, als alle anderen glauben. Oder wieso reden die von einer Katastrophe? Und wieso zeigen sie, waehrend sie das sagen, ein paar oelverschmierte Voegel, welche grad FROEHLICH vor sich hin verrecken.

Der Bericht schloss mit einem THE FINGERPOINTING GOES WEITER!

Aber kein Wort darueber verloren, dass BP sich einen Scheiss darum kuemmert, das Loch erstmal zu verschliessen.

Advertisements